Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. Juni 2019 

Neue Strukturen und fünf Fakultäten

27.09.2007 - (idw) Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Die Universität Erlangen-Nürnberg startet mit neuen Strukturen in das Wintersemester. Zentraler Aspekt der Reform ist die Neugliederung der Fakultäten - statt der bisher elf wird es nur noch fünf geben: die Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie, die Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, die Medizinische Fakultät, die Naturwissenschaftliche Fakultät sowie die Technische Fakultät. Geleitet werden die Fakultäten von Dekanen, die künftig - als moderne Wissenschaftsmanager - auch hauptamtlich tätig sein können. Jetzt stehen die Dekane der fünf Groß-Fakultäten fest. Prof. Dr. Jens Kulenkampff wird die Philosophische Fakultät mit Fachbereich Theologie, Prof. Dr. Michael Amberg die Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Prof. Dr. Bernhard Fleckenstein die Medizinische Fakultät, Prof. Dr. Frank Duzaar die Naturwissenschaftliche Fakultät und Prof. Dr. Johannes Huber die Technische Fakultät leiten. Ihre Amtszeiten beginnen am 1. Oktober 2007. Bisher macht noch keine Fakultät Gebrauch von der Option der hauptamtlichen Tätigkeit der Dekane.

Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie (Amtszeit bis 30.9.2009)
Prof. Dr. Jens Kulenkampff ist seit 1996 Inhaber des Lehrstuhls für Philosophie.

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät (Amtszeit bis 30.9.2010)
Prof. Dr. Michael Amberg ist seit 2001 Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsinformatik III. Seit April 2007 steht er der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät als Dekan voran.

Medizinische Fakultät (Amtszeit bis 30.9.2009)
Prof. Dr. Bernhard Fleckenstein ist seit 1978 Inhaber des Lehrstuhls für Virologie und von 1997 bis 2001 sowie seit 2005 Dekan der Medizinischen Fakultät.

Naturwissenschaftliche Fakultät (Amtszeit bis 30.9.2010)
Prof. Dr. Frank Duzaar ist seit 2000 Inhaber des Lehrstuhls für Mathematik und leitet seit 2005 als Dekan die Naturwissenschaftliche Fakultät I (Mathematik und Physik).

Technische Fakultät (Amtszeit bis 30.9.2009)
Prof. Dr. Johannes Huber ist seit 1991 Inhaber des Lehrstuhls für Nachrichtentechnik.

uniprotokolle > Nachrichten > Neue Strukturen und fünf Fakultäten
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/144057/">Neue Strukturen und fünf Fakultäten </a>