Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. Juni 2019 

Richtfest im neuen MHH-Forschungszentrum

28.09.2007 - (idw) Medizinische Hochschule Hannover

Rohbau des Hans Borst-Zentrums steht vier Wochen früher als geplant / Fototermin am 5. Oktober Die Bauarbeiten am Hans Borst-Zentrum für Herz- und Stammzellforschung sind seit dem ersten Spatenstich im März dieses Jahres zügig vorangeschritten. Der Rohbau ist fertig, am Freitag, 5. Oktober 2007, feiern Handwerker, Architekten, Planer und Berater gemeinsam mit den zukünftigen Nutzern das Richtfest. In dem Zentrum werden die Wissenschaftler untergebracht, die im vergangenen Jahr bei der Exzellenzinitiative von Bund und Land mit dem Projekt zur Regenerativen Medizin "Rebirth" eine Förderung von fast 40 Millionen Euro für die kommenden fünf Jahre erhalten haben. Die Finanzierung des mehr als 13 Millionen teuren Neubaus hat die Braukmann-Wittenberg Herz-Stiftung aus Burgwedel übernommen. Die 120 Labor- und 90 Büroarbeitsplätze sollen im April 2008 bezugsfertig sein.

Wir laden die Medienvertreter ein, am Richtfest teilzunehmen am
· Freitag, 5. Oktober 2007
· um 11 Uhr
· neben dem Gebäude der Frauenklinik/TPFZ, Gebäude K11, Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover.

Grußworte sprechen
· Professor Dr. Dieter Bitter-Suermann, Präsident der MHH
· Dr. Karsten Schmieta, Vorsitzender des Kuratoriums der Braukmann-Wittenberg Herz-Stiftung
· Dr. Dieter Köster, Vorstandsvorsitzender der Köster AG

So kommen Sie hin: Fahren Sie durch die Hauptschranke der MHH und biegen bei der ersten Möglichkeit links ab. Fahren Sie unter dem Parkdeck geradeaus in Richtung Kinderklinik, dort biegen sie nach rechts ab und fahren auf den Parkplatz der Frauenklinik zu. Der Rohbau steht direkt hinter dem Gebäude der Frauenklinik/TPFZ.

uniprotokolle > Nachrichten > Richtfest im neuen MHH-Forschungszentrum
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/144117/">Richtfest im neuen MHH-Forschungszentrum </a>