Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. Juni 2019 

Sonderpreis an Hochschule Offenburg verliehen

28.09.2007 - (idw) Hochschule Offenburg, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien

Im Rahmen des 7. "f-cell Forums" vom 24. bis 26. September in Stuttgart erhielt die Hochschule Offenburg den ersten Sonderpreis für Ihre Entwicklungsarbeiten zur Direkt-Ethanol-Brennstoffzelle. Das f-cell Forum informiert über aktuelle Entwicklungen und neue Märkte in den portablen, mobilen und stationären Anwendungsfeldern der Brennstoffzelle und schreibt jährlich den "Innovationspreis Brennstoffzelle" für anwendungsnahe Entwicklungen aus. Daneben werden auch besondere, nicht marktnahe Entwicklungen gewürdigt, die der Jury einen Sonderpreis wert sind.

Dieses Jahr ging der erste Sonderpreis an die Hochschule Offenburg für ihre entwickelte Direkt-Ethanol-Brennstoffzelle, die Alkohol direkt in Strom umwandelt. Studenten der Hochschule haben erstmalig gezeigt, dass eine solche Zelle groß genug gebaut werden kann, um ein Fahrzeug anzutreiben. Weitere Forschungsarbeiten sind notwendig, bevor das Verfahren wirtschaftlich genutzt werden kann.
Der zweite Sonderpreis ging an die Universität Stuttgart, die in Zusammenarbeit mit der Hochschule Esslingen eine elektrochemische Rasterkraftmikroskopiemethode entwickelt hat, mit der Polymermembranen näher untersucht werden können.

Kontakt:
Prof. Dr. Ulrich Hochberg, Tel.: 0781 / 205-351, E-Mail: ulrich.hochberg@fh-offenburg.de
Weitere Informationen: http://"www.fh-offenburg.de" http://"www.f-cell.de"
uniprotokolle > Nachrichten > Sonderpreis an Hochschule Offenburg verliehen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/144131/">Sonderpreis an Hochschule Offenburg verliehen </a>