Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 8. April 2020 

Die eigenen Stärken und Schwächen erkennen

09.10.2007 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Psychologen der Universität Jena suchen Probanden für ausführliche Persönlichkeitstests Jena (09.10.07) Für ein Forschungsprojekt suchen Psychologen der Friedrich-Schiller-Universität Jena freiwillige gesunde Testpersonen, die bei Untersuchungen als Kontrollgruppe dienen sollen. "Es geht bei diesem Projekt darum, verschiedene Merkmale der Persönlichkeitsstruktur zu ermitteln", erläutert Projektmitarbeiterin Christine Ertel vom Institut für Psychologie. "Wir führen zunächst ein Gespräch mit den Probanden. Anschließend wird es einen Persönlichkeitstest und verschiedene weitere Untersuchungen geben, bei denen die Testpersonen zumeist am Computer arbeiten", sagt Christine Ertel. Am Ende der rund eineinhalb stündigen Untersuchung bekommen die Probanden detaillierte Informationen über ihre persönlichen Schwächen und Stärken. Auf Wunsch wird auch ein ausführlicher Testbericht erstellt.

Wer Interesse an seinem Persönlichkeitsprofil hat, kann sich montags bis freitags unter der Telefonnummer 03641 / 945176 oder per E-Mail an s2ercr@uni-jena.de melden. An der Studie teilnehmen können Männer und Frauen zwischen 18 und 70 Jahren, die aktuell nicht unter psychischen Problemen leiden.

Kontakt:
Christine Ertel
Institut für Psychologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Humboldtstraße 11, 07743 Jena
Tel.: 03641 / 945176
E-Mail: s2ercr[at]uni-jena.de
Weitere Informationen: http://www.uni-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Die eigenen Stärken und Schwächen erkennen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/144687/">Die eigenen Stärken und Schwächen erkennen </a>