Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 14. Dezember 2019 

Weiterbilden neben dem Beruf leicht gemacht

10.10.2007 - (idw) Universität Rostock

- Kostenloser Schnupperstudientag am 27.10.2007 -

Am 27. Oktober 2007 öffnet die Universität Rostock für alle Weiterbildungsinteressierten ihre Türen. Sie lädt zu zwei Schnupperveranstaltungen in die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Ulmenstraße 69 ein.
Im Seminar "Weiterbilden neben dem Beruf" (9.30-12.00 Uhr) üben Experten mit den Teilnehmern das richtige Zeitmanagement und bestimmen Lernstile und den individuellen Lerntyp. Ab 14.00 Uhr hält Prof. Dr. Frindte eine 90-minütige einführende Vorlesung zum Thema Kommunikationspsychologie. Die Teilnahme an beiden Veranstaltungen ist kostenlos.

Ein kompetentes Beraterteam beantwortet an diesem Tag alle Fragen rund um das Thema berufsbegleitende Weiterbildung. Es besteht die Möglichkeit, mit Dozenten und Fernstudierenden ins Gespräch zu kommen. Lehrmaterialen verschiedener Weiterbildungsangebote liegen zum Durchblättern und Informieren bereit.
Die Teilnehmerzahl für den Schnupperstudientag ist begrenzt. Interessierte werden deshalb gebeten, sich bis zum 25. Oktober 2007 telefonisch unter 0381/ 498 1269 anzumelden. Weitere Informationen unter www.weiterbildung-rostock.de.

Kontaktdaten:
Beatrice C. Rühle
Team Wissenschaftliche Weiterbildung

Universität Rostock
Zentrum für Qualitätssicherung in Studium und Weiterbildung (ZQS)
Universitätsplatz 1
18055 Rostock
Telefon: 0381 / 498 1269
Fax. 0381 / 498 1241
E-Mail: beatrice.ruehle@uni-rostock.de

uniprotokolle > Nachrichten > Weiterbilden neben dem Beruf leicht gemacht
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/144751/">Weiterbilden neben dem Beruf leicht gemacht </a>