Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. Dezember 2019 

Intelligente, mobile Monitoringanwendungen für das "Ambient Assisted Living"

22.10.2007 - (idw) Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT

Am Stand des Fraunhofer-Instituts für Biomedizinische Technik
auf der Sonderschau MEDICA MEDIA, Halle 16 A05,
Düsseldorf 14.-17. November 2007 Intelligente Systeme werden uns zunehmend im Alltag als unsichtbare Helfer oder Assistenten umgeben. Eine besondere Bedeutung kommt ihnen dabei im Bereich des Gesundheitsmonitorings und der Gesundheitsdienste zu. So sollen sie das selbstständige Wohnen im Alter, die Betreuung Pflegebedürftiger, das Management von chronischen Erkrankungen, die Überwachung von Risikofaktoren, die Gesundheitsprävention und eine gesundheitsbewusste aktive Lebensführung unterstützen oder aber auch der Mobilität im Alltag und der Sicherheit bei der Fahrzeugführung dienen.

Das Fraunhofer Institut für Biomedizinische Technik IBMT präsentiert auf der Medica Media 2007 intelligente Monitoringanwendungen für das "Ambient Assisted Living". Kernstück ist ein Sensorshirt mit neuartigen, hochflexiblen, textilintegrierten Elektroden zur Erfassung von EKG und EMG für den Einsatz im 24/7-Monitoring. In Kombination mit Pulsoximetrie-, und Atmungssensorik werden im Ad-hoc-Bluetooth-Netzwerk kontinuierlich Daten zum TOPCARE-Gesundheitsassistenten geschickt, der die Daten zeit- und ereignisgesteuerter an die
TOPCARE-Online-Gesundheitsakte weiterleitet. Einsatzgebiete liegen in der Fernbetreuung chronisch Kranker und Risikopatienten zu Hause und unterwegs, sowie im Sport- und Freizeitbereich als auch in der Verkehrssicherheit zur Überwachung von Fahrzeugführern. Ergänzend demonstriert das IBMT mit dem "Semantic Medical Device Space" innovative Kommunikationskonzepte für intelligente medizinische Ge-räte (AmI) und Umgebungen und informiert über seine Telemedizinprojekte in Südamerika.

Ansprechpartner:
Dipl.-Inform. Stephan Kiefer
Telefon: 06894/980-156
E-Mail: stephan.kiefer@ibmt.fraunhofer.de
Weitere Informationen: http://www.ibmt.fraunhofer.de http://www.ibmt.fraunhofer.de/fhg/ibmt/biomedizintechnik/telematik_telemedizin/homecare.jsp
uniprotokolle > Nachrichten > Intelligente, mobile Monitoringanwendungen für das "Ambient Assisted Living"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/145590/">Intelligente, mobile Monitoringanwendungen für das "Ambient Assisted Living" </a>