Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 9. Dezember 2019 

meet@fh-trier: Für alle Fragen rund um die Karriere

22.10.2007 - (idw) Fachhochschule Trier

Hervorragende Möglichkeiten Kontakte zu knüpfen und den passenden Partner für die berufliche Zukunft zu finden bietet die Firmenkontaktmesse meet@fh-trier an der Fachhochschule Trier. Am 6. November können Studierende und Absolventen hier ihre Einstellungs- und Karrierechancen ausloten, sich über regionale und überregionale Firmen informieren und mit ihnen Möglichkeiten der Zusammenarbeit erörtern. Zur Vorbereitung bietet die FH am 31. Oktober ein kostenloses Bewerbertraining an. Auf der fünften meet@fh-trier präsentieren mehr als 25 Aussteller von 10 bis 16 Uhr auf dem Campus Schneidershof. Die meet@fh-trier versteht sich als Informations- und Kommunikationsplattform; alle Fragen rund um die Karriere werden hier beantwortet In persönlichen Gesprächen mit Fach- und Personalverantwortlichen können sich Studierende direkt um Praktika, Abschlussarbeiten oder Festanstellungen bewerben. Auch in diesem Jahr werden wieder Unternehmen aus allen Bereichen der Technik, Wirtschaft, Gestaltung, Recht und Informatik vertreten sein.

Am Veranstaltungstag präsentieren sich namhafte Unternehmen an der FH wie Bertrandt, Deloitte, AntenneWest, sd&m, MLP, PricewaterhouseCoopers S.à.r.l, BITBURGER BRAUGRUPPE, TRW Automotive, SaarGummi International, FERCHAU, BDO Compagnie Fiduciaire, DekaBank Deutsch Girozentrale Luxembourg, ALDI, FDM, KPMG, RLE INTERNATIONAL, Lidl, Agfa Healthcare GmbH, Volksfreund Druckerei Nikolaus Koch GmbH, Deutsche Postbank International S.A., The Bank of New York und die LRI Landesbank Rheinland-Pfalz International S.A.

Beim Online-Bewerbungsservice gibt es die Möglichkeit, sich im so genannten Karriereportal mit einem Qualifikationsprofil den teilnehmenden Unternehmen zu präsentieren und sich damit für einen festen Interviewtermin im Rahmen der Veranstaltung zu empfehlen. Darüber hinaus stehen die Unternehmen den ganzen Tag auch für spontane Gespräche zur Verfügung.

Zur praktischen Vorbereitung auf den Besuch der meet@fh-trier wird am 31. Oktober ein kostenfreies Bewerbungstraining angeboten. Hier erhält man wertvolle Tipps rund um das Thema 'Richtig Kontakten auf Berufsmessen' und kann offene Fragen klären.

Alle relevanten Informationen zur Messe, den teilnehmenden Unternehmen und zum Bewerbertraining unter: www.fh-trier.de/go/meet


Ansprechpartner
Prof. Dr. Michael Schuth, E-Mail: m.schuth@fh-trier.de
Dipl.-Ing. (FH) Dietmar Bier, E-Mail: d.bier@fh-trier.de, Tel.: +49 651/8103-598

Veranstaltungsdaten
6. November 2007 von 10 bis 16 Uhr; vorbereitendes Bewerbertraining am 31. Oktober 2007
Fachhochschule Trier , Campus Schneidershof
Weitere Informationen: http://www.fh-trier.de/go/meet
uniprotokolle > Nachrichten > meet@fh-trier: Für alle Fragen rund um die Karriere
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/145619/">meet@fh-trier: Für alle Fragen rund um die Karriere </a>