Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 28. Januar 2020 

Musik in der Aula

23.10.2007 - (idw) Justus-Liebig-Universität Gießen

Neue musikalische Reihe der Justus-Liebig-Universität Gießen unter der Federführung von Universitätsmusikdirektor Stefan Ottersbach - Serenadenkonzert am Sonntag, 28. Oktober 2008, zum Auftakt der ersten Konzertstaffel Beim Festakt zum 400. Geburtstag der Universität Gießen ertönte am 19. Mai 2007 erstmals seit langer Zeit wieder die Orgel, die im Zuge der Generalsanierung der Aula restauriert wurde. Unter dem Titel "Musik in der Aula" ruft der Präsident der Justus-Liebig-Universität Gießen im Wintersemester 2007/08 eine neue Musikreihe ins Leben, in der die Orgel und der in den letzten Jahren ebenfalls seltener genutzte Flügel wieder verstärkt zur Geltung kommen sollen. Für die musikalische Ausgestaltung ist Universitätsmusikdirektor (UMD) Stefan Ottersbach verantwortlich. UMD Ottersbach freut sich, die vielfältigen Möglichkeiten, die sich durch die Neugestaltung der Aula ergeben, nun in musikalisch hochwertigen Konzerten nutzen und einem breiten Publikum präsentieren zu können.

Der Präsident der Justus-Liebig-Universität, Prof. Dr. Stefan Hormuth, und UMD Stefan Ottersbach laden alle musikalisch Interessierten herzlich zu anregenden und unterhaltsamen Konzertabenden in die Aula ein. In der ersten Staffel im Wintersemester 2007/08 stehen drei Konzerte auf dem Programm.

Alle Konzerte finden in der Aula der Universität, Ludwigstraße 23, 35390 Gießen, statt. Der Eintritt beträgt jeweils 10 Euro und 6 Euro (ermäßigt).

Serenadenkonzert

Das erste Konzert am Sonntag, 28. Oktober 2007, um 20 Uhr, wird vom Holzbläser-Ensemble des Gießener Universitätsorchesters unter der Leitung von UMD Stefan Ottersbach mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Charles Gounod und Antonin Dvorák gestaltet.

Das Universitätsorchester Gießen wurde 1979 von Brigitte Schön gegründet und zu einem großartigen Klangkörper entwickelt. Nach der Übernahme des Amtes des Universitätsmusikdirektors durch Stefan Ottersbach im Jahre 2005 hat sich das Orchester und sein Repertoire stetig weiterentwickelt und auch überregional seinen sehr guten Ruf gefestigt, der zu regelmäßigen Einladungen zu Gastkonzerten führt. Diese Weiterentwicklung gipfelte im Februar 2007 in einer begeisterten Aufführung von Gustav Mahlers "Symphonie der Tausend". (Ein Livemitschnitt ist als CD erhältlich.) Die Einstudierung dieses Werkes brachte eine ernorme Aufstockung des Orchesters, speziell im Holzbläsersatz mit sich. In der Regel kommen jedoch Holzbläser in so großer Zahl beim üblichen Repertoire des Universitätsorchesters eher selten zum Zuge. Deshalb, aber vor allem auf Grund ihrer hohen individuellen Qualität, stehen in diesem Konzert die Holzbläser im Zentrum des Geschehens.

Ausblick

Am Freitag, 23. November 2007, folgt ein Orgelkonzert mit dem Gießener Regionalkantor Ralf Stiewe, der ein speziell auf die Orgel der Aula ausgerichtetes Programm spielen wird. Er bringt Werke von Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms, Guillaume Gabriel Nivers, Jehan Alain und Eigenkompositionen zu Gehör.

Am Freitag, 25. Januar 2008, freuen sich die Veranstalter auf die Formation "Der 5te Mann": ein Kontrabassist und vier Saxofonisten aus Stuttgart werden die Musikliebhaber auf eine rasante Reise durch die Musik der letzten Jahrzehnte mitnehmen - "Jazz vom Feinsten". Zum Abschluss der ersten Konzertstaffel erwartet die Gäste somit ein absolutes Highlight im Gießener Konzertkalender.


Termin:
Serenadenkonzert am Sonntag, 28. Oktober 2007, 20 Uhr,
Aula der Universität, Ludwigstraße 23, 35390 Gießen -
Weitere Termine folgen.

Vorverkauf:
Tourist-Information, Berliner Platz 2, 35390 Gießen,
Telefon: 0641/19433

Kontakt:
Veranstaltungsorganisation der Justus-Liebig-Universität Gießen
Günter Sikorski
Telefon: 0641 99-12006
E-Mail: veranstaltungen@uni-giessen.de

uniprotokolle > Nachrichten > Musik in der Aula
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/145670/">Musik in der Aula </a>