Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Januar 2020 

Australischer Gastprofessor lehrt an der FH Frankfurt

12.11.2007 - (idw) Fachhochschule Frankfurt (Main)

Die Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences (FH FFM) konnte den Australier Jeffrey Kenworthy als Gastprofessor bis Ende August 2008 gewinnen. Am Fachbereich 1: Architektur Bauingenieurwesen Geomatik hält er im Wintersemester 2007/2008 ein Seminar mit dem Titel "Sustainable Cities". Außerdem beteiligt er sich am interdisziplinären Studium Generale.

Jeffrey Kenworthy kommt von der Murdoch University in Perth/Australien. Er hat bereits in 20 Ländern und über 50 Städten an Universitäten und staatlichen Organisationen unterrichtet.

Kenworthy nimmt auch an der Vortragsreihe "Mastervorträge" des Fachbereichs teil. Am 21. November 2007 um 18 Uhr 15 hält er den Vortrag "The World Oil Production Peak and Its Impact on Cities".

Vortragstermin: 21. November 2007, 18 Uhr 15

Ort: FH FFM, Kleiststraße 10, Gebäude 1, Raum 601

Kontakt: Jeffrey Kenworthy, Telefon: 069/15332753, E-Mail: jeffrey.kenworthy@fb1.fh-frankfurt.de

uniprotokolle > Nachrichten > Australischer Gastprofessor lehrt an der FH Frankfurt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/146770/">Australischer Gastprofessor lehrt an der FH Frankfurt </a>