Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Fachtagung: Die Sprachpraxis in der europäischen Auslandsgermanistik

12.11.2007 - (idw) Georg-August-Universität Göttingen

Die Sprachpraxis der Deutsch-Studiengänge im europäischen Hochschulraum ist Thema einer Tagung, die vom 15. bis 17. November 2007 an der Georg-August-Universität stattfindet. 35 Fachvertreter aus Europa werden sich mit der Frage auseinandersetzen, wie sich die Qualität der Sprachausbildung und damit das germanistische Fachstudium an ausländischen Universitäten verbessern lässt. Dabei geht es unter anderem um Umfang und Ziele der Studienangebote, methodisch-didaktische Vermittlungskonzepte und fachliche Inhalte des sprachpraktischen Unterrichts. Darüber hinaus befassen sich die Experten in Workshops mit Prüfungsformen und Prüfungsinhalten sowie der Kompatibilität der Ausbildung. Veranstalter sind der Fachverband Deutsch als Fremdsprache (FaDaF) und der Deutsche Germanistenverband in Zusammenarbeit mit der Göttinger Abteilung Interkulturelle Germanistik unter der Leitung von Prof. Dr. Hiltraud Casper-Hehne. Pressemitteilung
Göttingen, 12. November 2007 / Nr. 299/2007

Fachtagung: Die Sprachpraxis in der europäischen Auslandsgermanistik
Experten diskutieren über Qualität der Sprachpraxis und das germanistische Fachstudium

(pug) Die Sprachpraxis der Deutsch-Studiengänge im europäischen Hochschulraum ist Thema einer Tagung, die vom 15. bis 17. November 2007 an der Georg-August-Universität stattfindet. 35 Fachvertreter aus Europa werden sich mit der Frage auseinandersetzen, wie sich die Qualität der Sprachausbildung und damit das germanistische Fachstudium an ausländischen Universitäten verbessern lässt. Dabei geht es unter anderem um Umfang und Ziele der Studienangebote, methodisch-didaktische Vermittlungskonzepte und fachliche Inhalte des sprachpraktischen Unterrichts. Darüber hinaus befassen sich die Experten in Workshops mit Prüfungsformen und Prüfungsinhalten sowie der Kompatibilität der Ausbildung. Veranstalter sind der Fachverband Deutsch als Fremdsprache (FaDaF) und der Deutsche Germanistenverband in Zusammenarbeit mit der Göttinger Abteilung Interkulturelle Germanistik unter der Leitung von Prof. Dr. Hiltraud Casper-Hehne.

Im Mittelpunkt der Tagung stehen die Ergebnisse des vom FaDaF durchgeführten Forschungsprojekts "Studienstrukturreform und Kerncurricula in Deutsch als Fremdsprache in Europa". Nach Angaben von Prof. Casper-Hehne zeigen die Forschungsarbeiten, dass das Niveau in der sprachpraktischen Deutschausbildung in auslandsgermanistischen Studiengängen zum Teil abnimmt. Eine Ursache sehen die Fachleute darin, dass bei Studienanfängern in vielen Ländern immer weniger Deutschkenntnisse vorausgesetzt werden können, da Deutsch als Schulfach entfallen ist oder eine weniger bedeutsame Rolle spielt. "Zwar ist, wie unterschiedliche Statistiken belegen, der Stellenwert des Deutschen in Europa hoch. Eine im Jahr 2005/2006 durchgeführte FaDaF-Erhebung hat jedoch deutlich gemacht, dass die Deutsch-Sprachkenntnisse von Schülern und Studierenden in einigen Bereichen an Qualität verlieren. Es gilt deshalb, das Sprachniveau in den Germanistik-Studiengängen durch verschiedene Maßnahmen zu sichern", so Prof. Casper-Hehne, die Vorsitzende des FaDaF ist.

Zur Eröffnung der vom Deutschen Akademischen Austauschdienst geförderten Tagung spricht Prof. Dr. Doris Lemmermöhle, Vizepräsidentin der Universität Göttingen. An der Veranstaltung werden nicht nur Germanisten aus ganz Europa, sondern auch Vertreter verschiedener Kultur- und Sprachmittlerinstituten teilnehmen.


Kontaktadresse:
Prof. Dr. Hiltraud Casper-Hehne, Georg-August-Universität Göttingen, Abteilung Interkulturelle Germanistik
Telefon (0551) 39-7157, e-mail: h.casper-hehne@phil.uni-goettingen.de, Internet: http://www.phil.uni-goettingen.de

uniprotokolle > Nachrichten > Fachtagung: Die Sprachpraxis in der europäischen Auslandsgermanistik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/146833/">Fachtagung: Die Sprachpraxis in der europäischen Auslandsgermanistik </a>