Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

HIS-Nutzertagung Personal- und Stellenverwaltung / Reisekostenabrechnung - Aus der Praxis für die Praxis

15.11.2007 - (idw) HIS Hochschul-Informations-System GmbH

Vom 5. bis 7. November 2007 fand in Oberhof die HIS-Nutzertagung mit Schwerpunkten auf den HIS-Modulen Personal- und Stellenverwaltung (SVA) / Reisekostenabrechnung (RKA) sowie auf der neuen Software-Generation HISinOne statt. Ziel der HIS-Nutzertagungen ist es, entscheidende Hilfen für die tägliche Arbeit der Mitarbeiter an den Hochschulen anzubieten, aber auch die Kenntnisse zu den Verfahren und das technische Basiswissen gemeinsam mit den Teilnehmenden von anderen Hochschulen zu erweitern und zu vertiefen. 311 Vertreter aus über 100 Hochschulen nahmen an 38 Einzelveranstaltungen teil und setzten die Tradition der HIS-Nutzertagungen in der Mitte Deutschlands fort. Parallel zu den Veranstaltungen für die Nutzer der HIS-Software tagte am 6. November in Oberhof der HISinOne-Beirat und begrüßte in produktiver Atmosphäre die laufenden Fortschritte des Entwicklungsprozesses, der Ende 2008 in eine Pilotierungsphase für das HISinOne-Segment "Studium und Lehre" an ausgewählten Hochschulen münden wird.

Die 38 Vorträge der Nutzertagung waren in sechs Tracks gegliedert: So konnten die Teilnehmer der Nutzertagung ihre persönlichen Schwerpunkte wahlweise auf die Themen "Personalkosten", "Personal- und Stellenverwaltung (SVA)", "Reisekostenabrechnung (RKA) und Zeiterfassung", "Adminstration und Datenbanken", "Statistiken und Auswertungen" sowie auf das "HIS-Portfolio und Strategien" verteilen.

Auf hohes Interesse stießen die Neuerungen in der aktuellen Version 10.0 der HIS-Software. Im Kernbereich der Personal- und Stellenverwaltung waren die Umstellung von BAT auf den TV-L und Aspekte der Zeiterfassung zentrale Themen. Unter anderem gaben Vorträge zur Personalausgabenbudgetierung (Universität Duisburg-Essen) sowie ein Praxisbericht zur Personal- und Sachmittelbudgetierung (Uni Bielefeld) einen Einblick in die konkrete Arbeit der Hochschulverwaltungen. Für die Reisekostenabrechnung präsentierten die TU Cottbus sowie die Universität Münster ihre Vorgehensweisen in Praxisberichten. Vertreter der Universität Wuppertal erläuterten den Schwerpunkt Bewirtschaftung des Globalbudgets. Die FH Konstanz berichtete aus Anwendersicht über praktische Anwendungen der Zeiterfassung.

Auch die Veranstaltungen zu Auswertungen (mit HISISY und Crystal Reports) und zum Mitarbeiter- und Führungsinformationssystem SuperX waren stark nachgefragt. Sowohl auf Sachbearbeiter- als auch auf Führungsebene der Hochschulen steigen die Ansprüche an ein umfassendes Hochschulberichtssystem. Zum Dokumentenmanagement und der Anbindung entsprechender Lösungen an die HIS-Module fand ein eigener Workshop statt.

Natürlich nutzte HIS die Gelegenheit, die Teilnehmer der Nutzertagung über den Fortschritt der Entwicklungen seiner neuen Softwaregeneration HISinOne zu informieren, die die logische Fortentwicklung der bereits heute eingesetzten webbasierten Hochschulmanagementsysteme darstellt. Die webbasierten QIS-Services und das Kursmanagement-Modul LSF wurden in einem Vortrag zum HIS-Portal als einsatzbereite Lösung aus einem Guss präsentiert. Hierzu gehört auch QISSVA für die einfach handhabbare Zeiterfassung, Dienstreiseanmeldung und Hilfskraftverwaltung per Webbrowser.

Die Vorträge der Nutzertagung stehen als PDF-Downloads unter http://www.his.de/veranstaltung/nutzer/sva2007-Unterlagen zur Verfügung.

Nähere Informationen:
Henning Cloes
Telefon + 49 (0)511 1220-288
cloes@his.de

Dr. Uwe Hübner
Telefon + 49 (0)511 1220-220
huebner@his.de

Dr. Sven Gutow
Telefon + 49 (0)511 1220-316
gutow@his.de

Pressekontakt:
Theo Hafner
Telefon +49 (0)511 1220-290
hafner@his.de

Vera Paulsen
Telefon +49 (0)511 1220-256
v.paulsen@his.de

Über HIS
Die HIS Hochschul-Informations-System GmbH unterstützt vorrangig die Hochschulen und ihre Verwaltungen sowie die staatliche Hochschulpolitik als Dienstleister im Bemühen um eine effektive Erfüllung ihrer Aufgaben. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Aktivitäten

o als Softwarehaus der Hochschulverwaltungen
o im Sektor Hochschulforschung in Form von empirischen Untersuchungen und anderen Expertisen
o im Bereich Hochschulentwicklung mit den zentralen Themenfeldern Hochschulorganisation und Hochschulbau
Weitere Informationen: http://www.his.de/veranstaltung/nutzer/sva2007-Unterlagen - Vorträge der Nutzertagung Personal- und Stellenverwaltung und Reisekosten
uniprotokolle > Nachrichten > HIS-Nutzertagung Personal- und Stellenverwaltung / Reisekostenabrechnung - Aus der Praxis für die Praxis
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/147101/">HIS-Nutzertagung Personal- und Stellenverwaltung / Reisekostenabrechnung - Aus der Praxis für die Praxis </a>