Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 10. Dezember 2019 

Wie können Ergebnisse der Verhaltensforschung in der Wirtschaft genutzt werden?

15.11.2007 - (idw) Humboldt-Universität zu Berlin

Humboldt-Forum Wirtschaft zum Thema "Rationalität" findet am 20. und 21. November 2007 statt Unter der Schirmherrschaft von Nobelpreisträger Prof. Dr. Reinhard Selten veranstaltet das Humboldt-Forum Wirtschaft am 20. und 21. November 2007 das bereits siebte ökonomische Symposium an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin.
Diesmal werden sich namhafte Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik sowie das vorwiegend studentische Publikum zwei Tage lang mit "Rationalität" auseinandersetzen. Die Vorträge, Workshops und Diskussionen beschäftigen sich dabei kritisch mit dem ökonomischen Menschenbild des Homo oeconomicus.
Am ersten Tag können sich die Teilnehmer des Symposiums in Workshops unter Anleitung von Experten mit aktueller Forschung wie der Neuroökonomie beschäftigen. Später am Nachmittag beginnt dann die offizielle Eröffnung mit einem Vortrag von Nobelpreisträger Prof. Dr. Reinhard Selten.
Für den zweiten Tag ist ein mit Vorträgen und Podiumsdiskussionen ausgestaltetes Programm geplant. Zunächst wird das Menschenbild der ökonomischen Theorie erläutert, versteckte Annahmen und dessen Gültigkeitsgrenzen aufgezeigt. Anhand von Finanzmärkten und Marketing wird diskutiert, wie Ergebnisse der Verhaltensforschung in der Wirtschaft genutzt werden können. Politische Schlussfolgerungen werden unter anderem am Beispiel der Debatte um ein bedingungsloses Grundeinkommen erörtert. Den Abschluss findet das Symposium mit einer Diskussion über Alternative Rationalitätskonzepte.

"Rationalität"
VII. Ökonomisches Symposium des Humboldt-Forums Wirtschaft e.V.

20. und 21. November 2007
Humboldt-Universität zu Berlin
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Spandauer Straße 1
10178 Berlin

Weitere Infos und kostenlose Anmeldung: www.hufw.de

Das Humboldt-Forum Wirtschaft:
Das Humboldt-Forum Wirtschaft ist eine studentische Initiative in Berlin, die seit 2001 jährlich ein hochkarätig besetztes Wirtschaftssymposium an der Humboldt-Universität zu Berlin organisiert. Es versteht sich als interuniversitäres und interdisziplinäres Forum, das wirtschaftliche Probleme an der Schnittstelle von Wissenschaft und Gesellschaft, von Politik und Wirtschaft diskutiert.

uniprotokolle > Nachrichten > Wie können Ergebnisse der Verhaltensforschung in der Wirtschaft genutzt werden?
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/147112/">Wie können Ergebnisse der Verhaltensforschung in der Wirtschaft genutzt werden? </a>