Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 29. Januar 2020 

Pressetermin: Gründung einer Graduiertenschule für Optik und Photonik

15.11.2007 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Einladung zur Pressekonferenz am 20. November 2007, 18.00 Uhr, in der Friedrich-Schiller-Universität Jena Optische Industrie und Friedrich-Schiller-Universität Jena bekräftigen Zusammenarbeit - Gründung einer Graduiertenschule für Optik und Photonik

Mit der neu gegründeten Graduiertenschule für Optik und Photonik wird die optische Industrie die Ausbildung von hochqualifiziertem, wissenschaftlichem Nachwuchs an der Friedrich-Schiller-Universität Jena unterstützen. Wir laden die Medien herzlich ein dabei zu sein, wenn Thüringens Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU), Rektor Prof. Dr. Klaus Dicke, Dr. Michael Kaschke, Vorstandsmitglied der Carl Zeiss AG, Frank Einhellinger, Finanzvorstand der Jenoptik AG und Dr. Klaus Schindler, Geschäftsführer von OptoNet e.V. die gemeinsame Initiative vorstellen am

20. November 2007, 18.00 Uhr,
Friedrich-Schiller-Universität, Hauptgebäude
Senatssaal, 1. Stock
Fürstengraben 1
07743 Jena

Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu können.
Weitere Informationen: http://www.uni-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Pressetermin: Gründung einer Graduiertenschule für Optik und Photonik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/147117/">Pressetermin: Gründung einer Graduiertenschule für Optik und Photonik </a>