Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

C-LAB Report über "Wearable Computing im Arbeitsumfeld" erschienen

16.11.2007 - (idw) C-LAB - Innovationswerkstatt von Siemens und der Universität Paderborn

Wearable Computing beschreibt die Summe der Technologien und Methoden, die sich aus dieser Idee entwickelt haben. In dem Report wird anhand von drei Beispielen der mögliche Einsatz von Wearable Computing Systemen beschrieben. Die Anwendungsmöglichkeiten sind so mannigfaltig, dass ein Projekt mit 35 europäischen Partnern diese erforscht und neue Technologien und Einsatzgebiete untersucht. Durch das Handy, ohne welches heutzutage beinahe niemand mehr das Haus verlässt, wurde das Kommunikationsverhalten einer gesamten Generation geprägt. Durch die Miniaturisierung und Leistungssteigerung kann mittlerweile eine Vielzahl von Funktionalitäten durch ein mobiles Endgerät angeboten werden.

Während Mobiltelefone inzwischen zum alltäglichen Leben gehören kommen tragbare IT-Systeme bislang nur in den seltensten Fällen zum Einsatz. Der vorliegende C-LAB Report beschäftigt sich nun mit der aktuellen Entwicklung von tragbar werdenden IT-Systemen, dem so genannten Wearable Computing. Die IT wird so tragbar, dass sie wie Kleidung "immer dabei" sein kann, und so ihre Dienste während diverser Arbeiten anbietet. Die Wearable Computing Systeme stellen passend zu den jeweiligen Arbeitssituationen aktuelle Informationen und Hilfestellungen bereit und bescheunigen und verbessern so Arbeitsprozesse.
Weitere Informationen: http://www.c-lab.de/de/services-downloads/c-lab-reports/wearable-computing-im-arbeitsumfeld/ Downloadlink zum C-LAB Report http://www.c-lab.de/ Homepage des C-LAB
uniprotokolle > Nachrichten > C-LAB Report über "Wearable Computing im Arbeitsumfeld" erschienen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/147196/">C-LAB Report über "Wearable Computing im Arbeitsumfeld" erschienen </a>