Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 14. Dezember 2019 

Göttinger Universitätsbibliothek als "Ort der Ideen" 2008 ausgewählt

16.11.2007 - (idw) Georg-August-Universität Göttingen

Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) ist als "Ort der Ideen" für 2008 ausgewählt worden. Die SUB gehört damit zu den Siegern eines bundesweiten Wettbewerbs für die Veranstaltungsreihe "365 Orte im Land der Ideen". Gewürdigt werden damit die vielfältigen Aktivitäten der SUB als Kompetenzzentrum für die Digitale Bibliothek. Aus rund 1.500 Bewerbungen hat die Wettbewerbsjury für jeden Tag des kommenden Jahres - im Schaltjahr insgesamt 365 plus 1 - Institutionen, Initiativen oder Einrichtungen gekürt, die Innovationen entwickeln und zukunftsorientierte Projekte umsetzen. Die Göttinger Bibliothek wird der interessierten Öffentlichkeit am 27. Oktober 2008 ihr Forschungs- und Dienstleistungsspektrum mit dem Schwerpunkt Digitalisierung präsentieren. Pressemitteilung
Göttingen, 16. November 2007 / Nr. 309/2007

Göttinger Universitätsbibliothek als "Ort der Ideen" 2008 ausgewählt
Auszeichnung der SUB für innovative Aktivitäten im Bereich der Digitalen Bibliothek

(pug) Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) ist als "Ort der Ideen" für 2008 ausgewählt worden. Die SUB gehört damit zu den Siegern eines bundesweiten Wettbewerbs für die Veranstaltungsreihe "365 Orte im Land der Ideen". Gewürdigt werden damit die vielfältigen Aktivitäten der SUB als Kompetenzzentrum für die Digitale Bibliothek. Aus rund 1.500 Bewerbungen hat die Wettbewerbsjury für jeden Tag des kommenden Jahres - im Schaltjahr insgesamt 365 plus 1 - Institutionen, Initiativen oder Einrichtungen gekürt, die Innovationen entwickeln und zukunftsorientierte Projekte umsetzen. Die Göttinger Bibliothek wird der interessierten Öffentlichkeit am 27. Oktober 2008 ihr Forschungs- und Dienstleistungsspektrum mit dem Schwerpunkt Digitalisierung präsentieren.

"Wir freuen uns sehr, als Ort der Ideen ausgewählt worden zu sein", erklärt SUB-Direktor Dr. Norbert Lossau. "Ausgezeichnet werden damit unsere Aktivitäten im Bereich der Digitalisierung, die zu den vordringlichsten Aufgaben einer modernen wissenschaftlichen Bibliothek gehört - einen weltweit ungehinderten und schnellen Zugang zu wissenschaftlicher Information zu gewährleisten und für zukünftige Generationen zu sichern." Als anerkanntes Kompetenzzentrum für die Digitale Bibliothek ist die SUB in aktuelle Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit mehr als 100 nationalen und internationalen Kooperationspartnern eingebunden oder übernimmt hier Leitungsfunktionen.

Ein Schwerpunkt der Bibliothek ist es, das gedruckte kulturelle und wissenschaftshistorische Erbe in die digitale Welt zu überführen. Mehr als fünf Millionen Buchseiten stellt bereits jetzt das Göttinger DigitalisierungsZentrum, einer der größten Anbieter in Deutschland, über das Internet frei zur Verfügung. Das Göttinger Pergamentexemplar der Gutenbergbibel, seit 2000 online verfügbar, wurde nach seiner wegweisenden digitalen Edition in das Register des UNESCO-Weltdokumentenerbes "Memory of the World" aufgenommen. Zu den weiteren zukunftsweisenden Dienstleistungsangeboten der SUB zählen innovative elektronische Publikationsmodelle, die Entwicklung einer digitalen Infrastruktur für Lehre und Forschung sowie die Langzeitarchivierung digitaler Daten.

Der Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" ist ein Projekt der Standortinitiative "Deutschland - Land der Ideen", das gemeinsam mit der Deutschen Bank realisiert wird. Die Initiative steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler. Informationen im Internet sind unter http://www.land-der-ideen.de abrufbar.


Kontaktadresse:
Dr. Silke Glitsch, Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
Papendiek 14, 37073 Göttingen, Telefon (0551) 39-2456, Fax (0551) 39-5674
e-mail: glitsch@sub.uni-goettingen.de, Internet: http://www.sub.uni-goettingen.de

uniprotokolle > Nachrichten > Göttinger Universitätsbibliothek als "Ort der Ideen" 2008 ausgewählt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/147204/">Göttinger Universitätsbibliothek als "Ort der Ideen" 2008 ausgewählt </a>