Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. November 2019 

Augsburger Historiker Andreas Wirsching neuer Vorsitzender der Parlamentarismus-Kommission

19.11.2007 - (idw) Universität Augsburg

Auf ihrer 109. Mitgliederversammlung am 3. November 2007 hat die Parlamentarismus-Kommission einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzender wurde der Augsburger Historiker Prof. Dr. Andreas Wirsching (Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte) berufen, als dessen Stellvertreter Prof. Dr. Hans-Werner Hahn (Universität Jena). Der scheidende Präsident der Kommission, Prof. Dr. Klaus Hildebrand (Universität Bonn), hob in seinem Rückblick auf neun Jahre Amtszeit die zentrale Bedeutung der Unabhängigkeit und Forschungsfreiheit für die erfolgreiche Arbeit der KGParl in den vergangenen fünf Jahrzehnten hervor.
_______________

Kontakt:

Prof. Dr. Andreas Wirsching
Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte
Universität Augsburg
86135 Augsburg
Telefon 0821/598-2498
andreas.wirsching@phil.uni-augsburg.de
http://www.philhist.uni-augsburg.de/de/lehrstuehle/geschichte/lstwirsching/

uniprotokolle > Nachrichten > Augsburger Historiker Andreas Wirsching neuer Vorsitzender der Parlamentarismus-Kommission
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/147234/">Augsburger Historiker Andreas Wirsching neuer Vorsitzender der Parlamentarismus-Kommission </a>