Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Januar 2020 

In Kontakt mit Unternehmen treten

19.11.2007 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

FirmenKontaktGespräch am 20.11.2007 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Jena) Am Dienstag, den 20. November, von 9.30 bis 16 Uhr veranstaltet AIESEC Jena erneut sein jährliches Firmenkontaktgespräch. Es findet im Foyer des Campus der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Carl-Zeiß-Str. 3) statt.

Das Firmenkontaktgespräch bietet Studenten verschiedener Fachrichtungen die Möglichkeit, direkt mit "Personalern" großer Unternehmen ins Gespräch zu kommen und so Kontakte im Hinblick auf Praktika, Diplomarbeiten oder Berufseinstiegsmöglichkeiten zu knüpfen.

Im Rahmen des Unternehmensforums werden sich namhafte Firmen - u. a. Jenoptik, Vodafone und PriceWaterhouseCoopers - mit Ständen präsentieren. Darüber hinaus stellen sich die Unternehmen den Studenten in Vorträgen vor und informieren über Einstiegsmöglichkeiten. Wer bereits präzise Vorstellungen hat, kann sich bei einigen Unternehmen in Einzelgesprächen direkt den Personalverantwortlichen vorstellen.

Weitere Informationen zum Ablauf, den Firmen und den Veranstaltungen finden sich im Internet unter: www.fkg-jena.de.

Teilnehmende Unternehmen sind: Aldi, Auswärtiges Amt, Bauerfeind AG, Bansbach Schübel Brösztl & Partner GmbH, Bearing Point, Deloitte, Enterprise Rent-a-car GmbH, Ernst & Young, European Career Center, Hays AG, Handelshochschule Leipzig, Intershop AG, Jenoptik AG, KPMG, LIDL, PACT, PriceWaterhouseCoopers, Tecis AG, Vodafone, Witt Gruppe, Zanox.

AIESEC ist die größte internationale Studentenorganisation der Welt. 1948 gegründet, ist die Organisation heute an über 800 Universitäten in über 100 Ländern vertreten. Neben dem kulturellen Austausch betreibt AIESEC ein Praktikantenaustauschprogramm, welches die weltweite Verständigung fördern und Studenten Praxiserfahrung bieten soll. Weitere Informationen über AIESEC Jena finden Sie unter: www.aiesec.de/jena.

Ansprechpartner:

Firmenkontaktgespräch
Sarah Blaesen
E-Mail: fkg.jena@aiesec.de

Bereich Öffentlichkeitsarbeit
Johanna Neuke
Tel.: 03641 / 412301
E-Mail: vper.jena@aiesec.de

AIESEC Jena
Carl-Zeiß-Str. 3
07743 Jena
Tel.: 03641 / 943098

uniprotokolle > Nachrichten > In Kontakt mit Unternehmen treten
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/147257/">In Kontakt mit Unternehmen treten </a>