Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 18. Januar 2020 

Handballer der FH FFM verteidigen Titel

10.01.2008 - (idw) Fachhochschule Frankfurt (Main)

Die Herrenhandballmannschaft der Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences (FH FFM) ist zum zweiten Mal in Folge Sieger des adh-Pokals (allgemeiner deutscher Hochschulsport).

Im Finale 2007 besiegten sie die Hausherren der Universität Ulm. Während des gesamten Turniers konnten sie durch eine geschlossene Mannschaftsleistung überzeugen. Trainer Clemens Fischer hob besonders die Leistung des Torwarts Dietmar Kreitler hervor: "Er war ein starker Rückhalt und er hat in den entscheidenden Phasen seine ganze Klasse bewiesen."

Die FH-Mannschaft hofft nun auf einen Erfolg beim nächsten adh-Pokal. Bislang ist es keinem Team gelungen den Titel dreimal in Folge zu holen.

Kontakt: FH FFM, Hochschulsport, Mathias Schmidt-Hansberg, Telefon: 069/1533-2694, E-Mail: msh@abt-s.fh-frankfurt.de

uniprotokolle > Nachrichten > Handballer der FH FFM verteidigen Titel
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/149675/">Handballer der FH FFM verteidigen Titel </a>