Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 9. Dezember 2019 

Gegen den Fachkräftemangel

10.01.2008 - (idw) Hochschule Offenburg, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien

Am 15. Januar 2008 ist Bewerbungsschluss für das Sommersemester 2008 an der Hochschule Offenburg. Insgesamt stehen acht Studiengänge mit hervorragenden Berufsaussichten in den Bereichen Wirtschaft, Medien, Elektrotechnik und Maschinenbau zur Auswahl. Derzeit wird quer durch alle Medien über den Fachkräftemangel und die fehlenden Ingenieure in Deutschland berichtet. Laut einer Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln (iwd) blieben im Jahr 2006 fast 48.000 entsprechende Stellen in Unternehmen unbesetzt. Besonders stark betroffen ist Baden-Württemberg, wo allein über 12.000 Ingenieure fehlen. Es herrscht ein Wettbewerb um die besten Köpfe.

Dem Auftrag gegen den Fachkräftemangel stellt sich die Hochschule Offenburg erfolgreich und bietet wirtschaftsnahe Studienangebote in den vier Fakultäten "Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen", "Elektrotechnik und Informationstechnik", "Maschinenbau und Verfahrenstechnik" sowie "Medien und Informationswesen". Zum kommenden Semester können Studieninteressierte zwischen vier Bachelor- und vier Master-Studiengängen auswählen. Prorektor Prof. Dr. Herbert Indruch weiß: "Ingenieure sind gesucht wie nie. Das wird über Jahre so bleiben, denn Generationen haben um Naturwissenschaften und Technik einen Bogen gemacht." Somit können die Absolventen der Hochschule Offenburg einem glänzenden Berufsstart entgegenblicken.

Bis zum 15. Januar 2008 können sich Studieninteressierte für folgende Studiengänge bewerben:

BACHELOR
Betriebswirtschaft (BW)
Wirtschaftsingenieurwesen (WI)
Maschinenbau (MA)
Medien und Informationswesen (MI)

MASTER
Berufliche Bildung Elektrotechnik / Informationstechnik (EI-BB)
Elektrotechnik / Informationstechnik (EIM)
Maschinenbau / Mechanical Engineering (MME)
Medien und Kommunikation (MuK)

Weitere Informationen rund um die Bewerbung an der Hochschule Offenburg:
http://www.fh-offenburg.de

Kontakt:
Prorektor Prof. Dr. Rainer Bender, Tel.: 0781 / 205-202, E-Mail: r.bender@fh-offenburg.de
Weitere Informationen: http://www.fh-offenburg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Gegen den Fachkräftemangel
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/149693/">Gegen den Fachkräftemangel </a>