Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

Auftaktveranstaltung des Promotionskollegs "Werteorientierung und Wertevermittlung in der modernen Gesellschaft&quo

16.01.2008 - (idw) Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Im Rahmen einer Kooperation des Förderungswerks der Hanns-Seidel-Stiftung e.V. und der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt widmet sich ein neues interdisziplinäres Promotionskolleg dem Thema "Werteorientierung und Wertevermittlung in der modernen Gesellschaft". Mit einer feierlichen Auftaktveranstaltung am Dienstag, 29. Januar 2008, sollen das Promotionskolleg, die Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie das Kuratorium vorgestellt werden. Für Grußworte werden Bischofsvikar Dr. Bernd Dennemarck und Dr. h.c. mult. Hans Zehetmair (Staatsminister a.D.; Vorsitzender der Hanns-Seidel-Stiftung) erwartet. Den Festvortrag zum Thema "Ethik im Wirtschaftsleben" hält Prof. Dr. Claus Hipp (Geschäftsführender Gesellschafter der Hipp GmbH und Co. KG). Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr im Raum A 201 des Kollegiengebäudes I. Das Promotionskolleg will qualifizierten Hochschulabsolventinnen und -absolventen die Möglichkeit bieten, in einem interdisziplinär angelegten Verbund einschlägige Dissertationsvorhaben zu ausgewählten Aspekten des Themenrahmens zu realisieren. Ziel der Kollegs ist die Auseinandersetzung mit der aktuellen Problematik der Werteorientierung in ihren komplexen gesellschaftlichen und professionellen wie nichtprofessionellen Bezügen. Besonderes Augenmerk wird gelegt auf die pädagogische Relevanz der jeweiligen Zugänge zum Thema, um so die in zahlreichen gegenwärtigen Diskursen vernachlässigte Vermittlungsproblematik stärker in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken.
An maximal 20 Doktoranden werden Stipendien der Hanns-Seidel-Stiftung vergeben. Die Stipendien sind auf zwei Jahre begrenzt und belaufen sich unter Bezugnahme auf die Richtlinien des BMBF auf monatlich maximal 920 Euro sowie auf 100 Euro Forschungskostenpauschale.

Hinweis an Medienvertreter: Für Nachfragen zum Promotionskolleg wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Klaudia Schultheis (Dekanin der Philosophisch-Pädagogischen Fakultät; klaudia.schultheis@ku-eichstaett.de; 0 84 21/93-12 98).

uniprotokolle > Nachrichten > Auftaktveranstaltung des Promotionskollegs "Werteorientierung und Wertevermittlung in der modernen Gesellschaft&quo
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/149928/">Auftaktveranstaltung des Promotionskollegs "Werteorientierung und Wertevermittlung in der modernen Gesellschaft&quo </a>