Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 27. Mai 2020 

Einmal Amerika und zurück

21.01.2008 - (idw) Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt (Main)

Erste Ausschreibung des Dr. Albrecht Magen-Stipendiums für Frankfurter Bachelor- und Masterstudierende des Fachbereichs Chemie, Biochemie und Pharmazie - zweimonatiger Studienaufenthalt am Structural Biology Center in New York FRANKFURT. Wenn im Sommersemester 2008 die erste Generation Frankfurter Bachelorstudierender im Fachbereich Chemie, Biochemie und Pharmazie ihren Abschluss macht, dann winkt einem der herausragenden Absolventen ein Reisestipendium für einen ein- bis zweimonatigen Studienaufenthalt am renommierten New Yorker Structural Biology Center. Dieses erste Stipendium für Studierende der gestuften Studiengänge bietet die Steuben-Schurz-Gesellschaft zur Förderung der deutsch-amerikanischen Freundschaft im Rahmen ihrer Nachwuchsförderung an deutschen und amerikanischen Hochschulen an. Es ist mit 2.000 Euro dotiert und wird zur Zeit vom Verband der Chemischen Industrie e. V. (VCI) finanziert.

"Die Zeit des Übergangs vom Bachelor- zum Masterstudium ist eine gute Gelegenheit für Studierende der neuen Studiengänge, Auslandserfahrungen zu sammeln, denn das ist in den stark strukturierten Curricula nicht mehr so leicht wie bei Diplomstudiengängen", sagt Prof. Harald Schwalbe, Dekan des Fachbereichs Chemie, Biochemie und Pharmazie. Der Studienaufenthalt an einem erstklassigen amerikanischen Forschungslabor für Strukturbiologie bietet nicht nur die Gelegenheit, sich fachlich weiter zu entwickeln, sondern auch Einblicke in die Kultur, Geschichte und den Alltag des Gastlandes zu erhalten. Weitere amerikanische Institutionen sollen in den kommenden Jahren in das Stipendienprogramm aufgenommen werden.

Informationen: Prof. Dr. Harald Schwalbe, Dekan des Fachbereichs, Institut für Organische Chemie und Chemische Biologie, Campus Riedberg, Max-von-Laue-Str. 9, 60438 Frankfurt. Tel: (069) 798-29737,
E-Mail: schwalbe@nmr.uni-frankfurt.de.
Weitere Informationen: http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb14/Studium/preise/ http://www.steuben-schurz.org http://www.usa-interns.org
uniprotokolle > Nachrichten > Einmal Amerika und zurück
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/150154/">Einmal Amerika und zurück </a>