Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Schnuppervorlesungen an der Universität Rostock

22.01.2008 - (idw) Universität Rostock

KIeLeMoSi - kein klingonisch, aber dafür News aus Fuzzyland!

KIeLeMoSi steht für Künstliche Intelligenz, e-Learning sowie Modellierung und Simulation.
Von Fuzzy-Logik hat der eine oder andere vielleicht schon einmal gehört, bei-spielsweise im Zusammenhang mit Waschmaschinenprogrammen, ABS für Kraftfahrzeuge, Alarmsystemen für die Anästhesie oder auch Belichtungsautomatiken bei Spiegelreflexkameras. Aber was genau verbirgt sich dahinter und hat das eine vielleicht mit dem anderen zu tun?
Frau Prof. Alke Martens, Juniorprofessorin an der Fakultät für Informatik und
Elektrotechnik der Universität Rostock wird sich zum Start der Winteruni DAISI in ihrem Vortrag eingehend damit beschäftigen und versuchen, auf verständliche Art und Weise Licht in das scheinbare Dunkel der Fachbegriffe zu bringen. In der Vorlesung von Frau Prof. Ursula van Rienen geht es unter anderem auch um die modernen Forschungsgebiete, mit denen sich die Professorinnen der Fakultät derzeit beschäftigen - genannt seien hier die Computergraphik, Life Science Automation oder auch die Simulation elektromagnetischer Felder in der Medizintechnik.

Start der Vorlesungen ist um 10:00 Uhr am 04.02.2008 im Großen Hörsaal der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik, A.-Einstein-Str. 2 in der Rostocker Südstadt. Am Nachmittag gibt es die Möglichkeit, sich eingehend über die Studienmöglichkeiten an der Universität Rostock, der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik und der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik zu informieren.
Mit über 20 Veranstaltungen und 100 Projekt-Plätzen bietet die Universität Ros-tock den Schülerinnen und Schülern ab der 10. Klasse wieder ein spannendes Schnupperstudium an. Vom 05.02. bis 07.02. werden die Jugendlichen sich
innerhalb der angebotenen Projekte mit den vielen Facetten der Elektrotechnik, der Informatik und des Maschinenbaus befassen. Da geht es dann um Linux, WLAN, Windenergie, Infrarot-Thermografie und noch viel mehr, es kann sogar ein
Internetführerschein gemacht werden! Für einen Teil der Projekte sind noch Anmeldungen möglich.

Mehr Informationen, Anmeldeformalitäten und Kontaktdaten sind unter
http://www.e-technik.uni-rostock.de/daisi/ zu finden.

Dipl.-Ing. Birgit Krumpholz
Universität Rostock
Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
Institut f. Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik
18051 Rostock
birgit.krumpholz@uni-rostock.de

uniprotokolle > Nachrichten > Schnuppervorlesungen an der Universität Rostock
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/150252/">Schnuppervorlesungen an der Universität Rostock </a>