Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Januar 2020 

Nachhaltigkeitsleistungen erfolgreich kommunizieren - Handreichung für Wasserversorger erschienen

23.01.2008 - (idw) Institut für sozial-ökologische Forschung ISOE

Nachhaltigkeit hat sich zu einer wichtigen Zielgröße unternehmerischen Handelns entwickelt. Um die Nachhaltigkeitsleistungen der deutschen Wasserversorgung transparent zu machen, haben das Institut für sozial-ökologische Forschung (ISOE), das IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasserforschung und die ARSU Arbeitsgruppe für regionale Struktur- und Umweltforschung geeignete betriebliche Kennzahlen und Nachhaltigkeitsindikatoren identifiziert und daraus gemeinsam mit Praxispartnern einen praktisch anwendbaren Kennzahlenkatalog erstellt. Die Handreichung demonstriert, wie Wasserversorger mit begrenztem Aufwand ihre Nachhaltigkeitsleistungen messen und ihre nachhaltige Orientierung wirksam kommunizieren können. Für Wasserversorger ist ein guter Umwelt- und Ressourcenschutz eine wesentliche Voraussetzung, um auch zukünftig Wasser in guter Qualität fördern, aufbereiten und im Rahmen der Daseinsvorsorge verteilen zu können. Daneben decken Versorgungsunternehmen in Deutschland noch zahlreiche weitere Aspekte der Nachhaltigkeit ab - sie übernehmen den Hochwasserschutz, betreiben Grundwassermessstellen und tragen zu einer Stärkung der regionalen Ökonomie bei. Diese zusätzlichen Unternehmensleistungen werden sowohl von Mitarbeitenden als auch von Kunden und Kundinnen sowie Bezugsgruppen nur selten wahrgenommen und als Leistungen für eine nachhaltige Entwicklung bewertet. Das ist auch auf die untergeordnete oder gänzlich fehlende Kommunikation dieser Leistungen zurückzuführen.

Um Wasserversorger dabei zu unterstützen, ihre Nachhaltigkeitsleistungen transparent zu machen, haben die Forschungspartner in einem BMBF-geförderten Vorhaben praxisrelevante Kennzahlen und Indikatoren identifiziert und ausgewählt. Drei Wasserversorgungsunternehmen unterschiedlicher Größe und Struktur wurden in die Forschungsarbeit einbezogen, um den Praxisbezug sicherzustellen und direkt in der Branche verwertbare Ergebnisse zu erzielen. Die Forschungsergebnisse wurden für die Trinkwasserversorgung in der Handreichung "Nachhaltigkeitsleistungen erfolgreich kommunizieren" aufbereitet. Die Handreichung ist zum Preis von 18,- Euro über das Institut für sozial-ökologische Forschung beziehbar: E-Mail: info@isoe.de; Tel.: 069-707 69 19-0, Fax: 069-707 69 19-11, http://www.isoe.de. Weitere Informationen zum Forschungsprojekt erhalten Sie unter: http://www.isoe.de/projekte/nhwassvers.htm

Pressekontakt: Michaela Kawall, Wissenskommunikation & Öffentlichkeitsarbeit, Institut für sozial-ökologische Forschung (ISOE), Tel.: 069-707 69 19-30, E-Mail: kawall@isoe.de, http://www.isoe.de

uniprotokolle > Nachrichten > Nachhaltigkeitsleistungen erfolgreich kommunizieren - Handreichung für Wasserversorger erschienen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/150335/">Nachhaltigkeitsleistungen erfolgreich kommunizieren - Handreichung für Wasserversorger erschienen </a>