Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. November 2019 

Spurensuche im kosmischen Netz

31.01.2008 - (idw) Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Astronomen ergründen, warum die Welt nicht zusammenhält Das Universum dehnt sich aus - und wird dabei immer schneller. Über die Ursache dieser beschleunigten Expansion rätseln die Forscher seit deren Entdeckung vor zehn Jahren. Treibt eine geheimnisvolle Dunkle Energie das All auseinander? Oder stimmt gar die Gravitationstheorie nicht? Ein internationales Team hat jetzt die Verteilung und die Eigenbewegungen Tausender weit entfernter Galaxien gemessen. Diese Methode entpuppt sich als Prüfstein für die Modelle der kosmischen Expansion (Nature, 31. Januar 2008).
Weitere Informationen: http://goto.mpg.de/mpg/pri/20080130/presselogin/
uniprotokolle > Nachrichten > Spurensuche im kosmischen Netz
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/150699/">Spurensuche im kosmischen Netz </a>