Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 9. Dezember 2019 

RKF-Tagung der Studiengänge Elementarpädagogik

31.01.2008 - (idw) Katholische Stiftungsfachhochschule München

Die Kirchlichen Fachhochschulen in Deutschland betonen ihre Vorreiterrolle in der akademischen Ausbildung im Bereich "Elementarpädagogik" und kooperieren bei der Weiterentwicklung von Forschung und Lehre. Die Rektorenkonferenz Kirchlicher Fachhochschulen in Deutschland (RKF) lud am 24. Januar 2008 Studiengangsleitungen von zwölf kirchlichen Fachhochschulen mit insgesamt 15 Studienorten im Bereich "Elementarpädagogik" zu einem Symposium an die Katholische Stiftungsfachhochschule München.

Dabei wurden die gemeinsamen Stärken der konfessionellen Ausbildungsstätten deutlich. Dazu zählen vor allem die Wahrnehmung kirchlicher Bildungstradition gekoppelt mit der kritischen Reflexion aktueller Entwicklungen sowie die Verknüpfung der Stärke der Fachschulen bzw. Fachakademien mit der Kompetenz der Fachhochschulen.

Weitere Punkte sind die Verbindung elementarpädagogischer Fragen mit Sozialer Arbeit und Sozialpädagogik und die Absicherung der Studieninhalte durch intensive Praxiskontakte und zahlreiche Forschungsprojekte.

Ein Schwerpunkt der akademischen Ausbildung im Bereich "Elementarpädagogik" an kirchlichen Fachhochschulen liegt in der Betonung von Wertorientierung und ethischer Reflexionsfähigkeit. Hinzu kommt die Vermittlung zentraler Kompetenzen in der Persönlichkeitsbildung und -reflexion gekoppelt mir einem engen Bezug auf die Träger, deren Qualifikation und Weiterbildung.

uniprotokolle > Nachrichten > RKF-Tagung der Studiengänge Elementarpädagogik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/150762/">RKF-Tagung der Studiengänge Elementarpädagogik </a>