Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 29. Februar 2020 

Experten zu CE-Kennzeichnung referieren online

08.04.2008 - (idw) Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Um Unternehmen bei der Umsetzung der EU-Richtlinien zur CE-Kennzeichnung zu unterstützen, bietet das Fraunhofer IAO eine Web-Vortragsreihe an. Alle Vorträge können online verfolgt und - einmal gebucht - beliebig oft angesehen werden. Der erste Themenblock startete am 2. April 2008. Mit der CE-Kennzeichnung ihrer Maschinen bestätigen Hersteller, dass die von ihnen in Europa in den Verkehr gebrachten Maschinen den wesentlichen Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen der Europäischen Union entsprechen. In der Praxis zeigt sich jedoch, dass viele Unternehmen mit Umsetzungsschwierigkeiten zu kämpfen haben.

Um die Hersteller bei der Umsetzung der EU-Richtlinien zur CE-Kennzeichnung zu unterstützen, hat das Fraunhofer IAO eine interaktive Vortragsreihe entwickelt, bei der Experten online referieren. Der wesentliche Vorteil der Web-Vorträge besteht darin, dass sie zeitlich flexibel und völlig ortsunabhängig angesehen werden können. Wie bei jedem klassischen Vortrag setzen sich die Web-Vorträge aus einem referierenden Teil und einer anschließenden Fragerunde zusammen. Über eine Chatfunktion können die Teilnehmer sich von ihrem Arbeitplatz aus in das Geschehen einklinken, Fragen an die Experten stellen und sich an der Diskussion beteiligen.

Eröffnet wird die mehrteilige Vortragsreihe mit dem Themenblock "Neue Maschinenrichtlinie 2006/42/EG", in dem die folgenden vier Vorträge angeboten werden:
o 2. April 2008: "Was kommt Neues mit der neuen Maschinenrichtlinie? Die wichtigsten Änderungen im Überblick"
o 30. April 2008: "Risikobeurteilung nach der neuen Maschinenrichtlinie: Tipps zur Umsetzung"
o 30. April 2008: "Technische Dokumentation im Sinne der neuen Maschinenrichtlinie: Was kommt neues?"
o 4. Juni 2008: "Teilmaschinen in der neuen Maschinenrichtlinie. Was muss umgesetzt werden?"

Als Referenten konnten für diesen ersten thematischen Block MR Dirk von Locquenghien, Umweltministerium Baden-Württemberg, sowie Dipl.-Ing. (FH) Ulrich Kessels, CExpert, gewonnen werden. Da die Vorträge aufgezeichnet werden, können sie selbstverständlich auch zu einem anderen Zeitpunkt bzw. wiederholt angesehen werden. Alle Vorträge können einzeln "gebucht" werden. Jeder Vortrag kostet 100 ¤.

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:
Fraunhofer IAO
Gabriele Korge M.A.
Nobelstraße 12, D-70569 Stuttgart
Telefon +49 711 970-2261, Telefax +49 711 970-2299
gabriele.korge@iao.fraunhofer.de

www.ce-coach.de (Rubrik "Web-Vorträge")
Weitere Informationen: http://www.ce-coach.de
uniprotokolle > Nachrichten > Experten zu CE-Kennzeichnung referieren online
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/154217/">Experten zu CE-Kennzeichnung referieren online </a>