Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 29. Februar 2020 

"Abgetaucht"

08.04.2008 - (idw) Humboldt-Universität zu Berlin

Eröffnung der Sonderausstellung zum Internationalen Jahr des Riffes 2008 im Museum für Naturkunde der Humboldt-Universität zu Berlin durch Frau Astrid Klug, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, in Vertretung von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel Als einen eigenen Beitrag zum Internationalen Jahr des Riffes 2008 präsentiert das Museum für Naturkunde von heute an bis zum 30. September 2008 die Sonderausstellung "abgetaucht" im neuen Wechselausstellungssaal. Auf 355 m² und mit über 500 Exponaten werden Themen wie Lebensraum Riff, Kaltwasserriffe, Zeitreise, Künstliche Riffe, Schiffskratzer, Nutzung und Bedrohung dargestellt. Das große Riffdiorama oder die Fahrt mit einem Glasbodenboot über ausgedehnte Riffbereiche sorgen für hautnahes Abtauchen in eine beeindruckende Unterwasserwelt, deren Erhalt für die Spezies Mensch von großer Bedeutung ist. Korallenriffe gehören zu den artenreichsten Lebensräumen auf unserem Planeten. Tausende Fischarten, Wirbellose, Algen, Seegräser, Plankton und andere Organismen haben hier ihr Zuhause und sind abhängig von diesem Ökosystem. Korallenriffe sind ein ideales Forschungsfeld, um Prozesse der Evolution, der Biodiversität und der Ökologie besser verstehen zu können. Sie sind aber auch aus der Klima- und Naturschutzforschung nicht wegzudenken, da sie besonders sensible Frühwarnsysteme und Monitore für Umweltänderungen darstellen.

Begleitbuch zur Ausstellung:

"abgetaucht"
224 Seiten, durchgehend farbig illustriert, Konradin Verlag, für 14,90 Euro im Museumsshop und im Buchhandel erhältlich.
ISBN 3-920560-23-X, Herausgegeben vom Museum für Naturkunde
Herausgeber: Reinhold Leinfelder, Georg Heiss, Uwe Moldrzyk

Eintrittspreise:
Während der Laufzeit der Sonderausstellung "abgetaucht" werden die Eintrittspreise um 1 Euro / erm. 0,50 Euro erhöht. Das betrifft nicht die Gruppentarife. Somit beträgt der Eintritt 6 Euro / erm. 3,50 Euro, in Gruppen ab 10 Personen 3,50 Euro / erm. 1,50 Euro, Mini-Familienkarte 6,50 Euro, Familienkarte
11,00 Euro.
Für diesen Eintrittspreis sind alle Dauerausstellungsräume und die Sonderausstellung zu besichtigen.

Museumspädagogische Angebote:
Als museumspädagogischen Angebote für die Sonderausstellung "abgetaucht" zum Internationalen Jahr des Riffes 2008 sind Führungen für Erwachsene, für Vorschul- und Grundschulgruppen und für Mittel- und Oberstufengruppen vorgesehen. Themen: "Lebensraum Riff", "Ökologie und Evolution der Riffe", "Riffbedrohung und Riffschutz" sowie "Riffe und ihre Bedeutung für das globale Klima" (jeweils 45 Minuten). Für Vorschul- und Grundschulkinder bieten wir ein spezielles Programm an, bei dem eine kurze Führung mit dem Bau eines eigenen kleinen Riff-Dioramas verbunden ist (90 Minuten). Das bereits bestehende After-Work-Programm (Führungen nach den offiziellen Öffnungszeiten) kann auch zu den oben genannten Führungsthemen gebucht werden.
Führungsentgelte: Schüler 2 ¤ und Erwachsene 3 ¤
Anmeldung unter 030/ 2093-8550

Fotos und weitere Informationen erhalten Sie unter Download:
http://download.naturkundemuseum-berlin.de/presse/Riff

Die Vortragsreihe zum Internationalen Jahr des Riffes 2008 findet im Museum für Naturkunde als Vor- und Begleitprogramm zur Sonderausstellung "abgetaucht" statt und gibt tiefere Einblicke in Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Riffe.
Jeweils Donnerstags, 2-wöchentlich, 19.30 - 21.00 Uhr
Alle Themen und Vortragenden finden Sie unter:
http://www.naturkundemuseum-berlin.de/kalender/veranstaltungen.asp und http://iyor2008.de/content/veranstaltungen.shtml


Kontakt
Dr. Gesine Steiner, Pressesprecherin
Museum für Naturkunde der Humboldt-Universität zu Berlin,
Servicebereich Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising
Invalidenstrasse 43, 10115 Berlin
Tel.: +49 (0)30 - 2093 8917 Fax : +49 (0)30 - 2093 8914
e-mail gesine.steiner@museum.hu-berlin.de

uniprotokolle > Nachrichten > "Abgetaucht"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/154227/">"Abgetaucht" </a>