Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Neue Professoren an der Alanus Hochschule in Alfter

10.04.2008 - (idw) Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Gestern konnte Rektor Marcelo da Veiga in der Senatssitzung zwei neue Professoren Willkommen heißen. Sigrid Völker, die bereits seit 2003 als Lehrbeauftragte an der Alanus Hochschule lehrt, bekam die Ernennungsurkunde der Professur für Kunsttherapie überreicht. Der aus Georgien stammende internationale bekannte Künstler Gia Edzgveradze hat ab sofort eine Gastprofessur im Fachgebiet Malerei inne. Sigrid Völker hat an der Friedrich-Schiller Universität in Jena Psychologie studiert. Im Jahr 2000 wurde sie zur Kunst- und Gestaltungstherapeutin graduiert. An der Hochschule für Bildende Künste in Dresden wirkte sie am Aufbau des Dipolm-Studiengangs Kunst-Therapie mit, den sie von 1992 bis 2003 leitete. Frau Völker veröffentlichte zahlreiche Aufsätze und Forschungsberichte zum Thema Kunsttherapie. Einer ihrer Schwerpunkte liegt in der Erforschung interkultureller Aspekte in der Kunsttherapie. Außerdem leitet sie kunsttherapeutische Einzel- und Gruppentherapien und wendet ihre Kenntnisse in Coachings und Supervisionen an. Frau Völker ist seit Herbst 2003 als Lehrbeauftragte für Psychologie und Kunsttherapie im Fachbereich Künstlerische Therapien an der Alanus Hochschule beschäftigt.

Gia Edzgveradze studierte Malerei an der Kunstakademie in Tbilisi, Georgien. In den achziger Jahren war er Leiter einer privaten Kunstschule in Georgien. Danach hatte er einen Lehrauftrag an der Kunstakademie Düsseldorf, dem eine Gastprofessur an der Universität der Künste Berlin folgte. Gia Edzgveradze zeigt seine Werke seit 1988 weltweit in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen. 1997 vertrat er die Republik Georgien im Russischen Pavillon auf der Biennale in Venedig. Außerdem war er als Kurator vieler Ausstellungen tätig. Seine Arbeiten umfassen das weite Spektrum von Performance, Malerei, Fotografie bis zur Skulptur. Oft mit viel Humor und Ironie verbunden, fordert Edzgveradze mit seinen Kunstwerken dazu auf, einen anderen als den gewohnten Blick auf die Dinge zu werfen.
Weitere Informationen: http://www.alanus.edu
uniprotokolle > Nachrichten > Neue Professoren an der Alanus Hochschule in Alfter
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/154372/">Neue Professoren an der Alanus Hochschule in Alfter </a>