Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Januar 2020 

TUDay: Informationstag der TU Darmstadt für Schüler am 24. April

10.04.2008 - (idw) Technische Universität Darmstadt

Darmstadt, 10.4.2008. Am Donnerstag, den 24. April 2008, präsentiert die TU Darmstadt auf dem Informationstag "TUDay" allen Studieninteressierten ihr spezifisches Studienangebot, das neben den Ingenieur- und Naturwissenschaften auch Geistes- und Gesellschaftswissenschaften und Lehramtsstudiengänge für Gymnasien und berufliche Schulen umfasst. Der TUDay beginnt um 9 Uhr mit einer Begrüßung durch das TU-Präsidium in Gebäude S3|11, Raum 0012 (Landgraf-Georg-Straße 2). Eine Anmeldung ist erforderlich unter http://tu-day.tu-darmstadt.de.

An die zentrale Auftaktveranstaltung schließt sich ein modularisiertes Veranstaltungsprogramm an, das von den Fachbereichen, Instituten und Studienbereichen dezentral organisiert wird. Es bietet Einblick in alle Studiengänge an den TU-Standorten Stadtmitte und Lichtwiese. So erhalten die Interessenten Gelegenheit, je ein Vor- und Nachmittagsmodul zu besuchen. Der TUDay löst den traditionellen Hochschulinformationstag "HIT" der TU Darmstadt ab.

Besonders angesprochen sind die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12, aber auch alle anderen Studieninteressierten sind eingeladen. Durch umfassende Informationen in speziellen Vorträgen, Führungen durch die Fachbereiche und Institute, Teilnahme an typischen Lehrveranstaltungen sowie durch direkte Gespräche mit Lehrenden und Studierenden können sie das besondere Studiengangsprofil der TU Darmstadt kennen lernen und sich ein eigenes Bild vom Studienalltag machen.

he
Weitere Informationen: http://tu-day.tu-darmstadt.de
uniprotokolle > Nachrichten > TUDay: Informationstag der TU Darmstadt für Schüler am 24. April
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/154424/">TUDay: Informationstag der TU Darmstadt für Schüler am 24. April </a>