Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Transatlantischer Blick: Vorträge zur Amerikanischen Literatur und Kultur am John-F.-Kennedy-Institut der Freien Univers

18.04.2008 - (idw) Freie Universität Berlin

Das John-F.-Kennedy-Institut für Nordamerikastudien der Freien Universität Berlin startet mit einem international besetzten Forschungscolloquium ins Sommersemester. Den Eröffnungsvortrag der Reihe "Perspectives on American Literature and Culture" hält am Donnerstag, 24. April 2008, 18 Uhr, Professor Ruth Leys, Johns Hopkins University, die sich zurzeit am Wissenschaftskolleg zu Berlin aufhält. Das Colloquium findet - mit zwei Ausnahmen - jeweils donnerstags, 18 Uhr, Raum 201, Lansstraße 7-9, in Berlin-Dahlem (U-Bahnhof Thielplatz) statt. Die Veranstaltung ist öffentlich, Interessierte sind herzlich eingeladen. Termine und Themen:

24. April
Ruth Leys (Johns Hopkins University / Wissenschaftskolleg zu Berlin)
"Shame Now"

8. Mai
Maria Diedrich (Universität Münster)
"'Kasseler Neger' and a German Black Diaspora"

21. Mai (Mittwoch!) 16:00 Uhr c.t.
Eric de Chassey (Université François Rabelais de Tours)
"Flat Displays: Photographing Shop Windows, from Walker Evans to Martha Rosler"

22. Mai
Gabriele Schwab (UC Irvine) and Simon Ortiz (Arizona State University)
Eine Lesung aus "Children of Fire, Children of Water"

29. Mai
Joel Pfister (Wesleyan University)
"Mark Twain and the Americanization 'Racket': Connecticut Yankee, American Claimant, and Twain's Debate with Matthew Arnold"

4. Juni (Mittwoch!) 18:00 Uhr c.t., Raum 340
Sandra Gilbert (UC Davis)
"Modern Death, Millennial Mourning: The Challenge of 21st-Century Grief" (Ernst Fraenkel Lecture)

5. Juni
William Cronon (University of Wisconsin Madison)
"Telling Tales on Canvas: Landscapes of Frontier Change." (Ernst Fraenkel Lecture)

12. Juni
Michael Fried (Johns Hopkins University / Wissenschaftskolleg zu Berlin)
"Jeff Wall, Wittgenstein, and the Everyday"

19. Juni
Winfried Siemerling (Université de Sherbrooke)
"Beyond North American Borders: Canada and Transnational Literary Studies"

26. Juni
Brook Thomas (UC Irvine)
"The Legal and Literary Complexities of US Citizenship around 1900"

3. Juli
David Van Leer (UC Davis)
"Identity After Identity Politics: Studies in Classic American Sexuality"

10. Juli
Gabriele Rippl (Universität Bern)
"Problems of Intermediality: Twentieth-Century American Literature and the Irreducibility of Images"

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Anja Cortés, Telefon: 030 / 838-54015, E-Mail: literature@jfki-fu-berlin.de
Weitere Informationen: http://www.jfki.fu-berlin.de/faculty/literature
uniprotokolle > Nachrichten > Transatlantischer Blick: Vorträge zur Amerikanischen Literatur und Kultur am John-F.-Kennedy-Institut der Freien Univers
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/154993/">Transatlantischer Blick: Vorträge zur Amerikanischen Literatur und Kultur am John-F.-Kennedy-Institut der Freien Univers </a>