Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Valérie Pécresse: Heidelberger Campus "beispielhaftes Modell für Lebensqualität im Hochschulbau"

21.04.2008 - (idw) Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Französische Ministerin für Hochschulwesen und Forschung besuchte heute die Universität Heidelberg - Prorektor Prof. Dr. Thomas Pfeiffer begrüßte Ministerin Pécresse: Große Ehre für die Ruprecht-Karls-Universität Valérie Pécresse, französische Ministerin für Hochschulwesen und Forschung, besuchte heute in Begleitung einer hochrangigen Delegation die Universität Heidelberg und informierte sich bei einem Rundgang durch das "Neuenheimer Feld" über Architektur und Sozialstruktur des universitären Campus. "Die Anlage gilt als ein beispielhaftes Modell für Lebensqualität im modernen Hochschulbau", so Ministerin Pécresse. Im Namen des Rektorats begrüßte der Prorektor für Lehre und Kommunikation, Prof. Dr. Thomas Pfeiffer, die französische Delegation. Die Wahl Heidelbergs als Ort der Information über den deutschen Hochschulbau vor dem Hintergrund des französischen Projektes "Opération Campus" sei eine Ehre, "die uns mit großem Stolz erfüllt", sagte Pfeiffer. Nach dem Rundgang traf die Ministerin in der Heidelberger Altstadt zum Erfahrungsaustausch mit Studierenden zusammen und trug sich in das Goldene Buch der Universität Heidelberg ein. Hintergrund ist das Programm "Opération Campus", das die Renovierung von zehn Campus-Standorten in Frankreich vorsieht.

"Opération Campus" wurde im Februar 2008 von Staatspräsident Nicolos Sarkozy initiiert. Der französische Staat hat beschlossen, mit einem Betrag von fünf Milliarden Euro massiv in die Entwicklung der Campus-Standorte zu investieren. Die Finanzierung wird über die aus der Teilprivatisierung von EADS gewonnenen Mittel gewährleistet.

Rückfragen bitte an:
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
http://www.uni-heidelberg.de/presse

Irene Thewalt
Tel. 06221 542310, Fax 542317
presse@rektorat.uni-heidelberg.de

uniprotokolle > Nachrichten > Valérie Pécresse: Heidelberger Campus "beispielhaftes Modell für Lebensqualität im Hochschulbau"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/155100/">Valérie Pécresse: Heidelberger Campus "beispielhaftes Modell für Lebensqualität im Hochschulbau" </a>