Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

3. Internationale IT-Konferenz "Informationstechnologien im modernen Alltagsleben"

22.04.2008 - (idw) Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg

IT-Konferenz an der FH Bonn-Rhein-Sieg bringt deutsche und osteuropäische Wissenschaftler zusammen. Am 24. und 25. April 2008 findet die 3. Internationale IT-Konferenz zum Thema "Informationstechnologien im modernen Alltagsleben" zum zweiten Mal in der Fachhochschule (FH) Bonn-Rhein-Sieg statt. Organisatoren sind die Internationale Akademie für Management und Technologie e.V. aus Düsseldorf und der Fachbereich Informatik der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin.

Die Veranstaltung wendet sich besonders an Studierende und Hochschullehrer aus Nordrhein-Westfalen. Außerdem möchte die Konferenz Professoren und Studierende aus der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) und Deutschland sowie deutsche Institute und Stiftungen zusammenführen, um den Austausch und die Bildung von Kooperationen und Netzwerken zwischen deutschen und osteuropäischen IT-Spezialisten zu fördern.

Erwartet werden 14 Hochschullehrer und -lehrerinnen sowie etwa 40 Studierende renommierter Hochschulen aus Russland, der Ukraine, aus Kasachstan und Kirgisien.

Am 24. April, zwischen 13.30 Uhr und 15.30 Uhr referieren Vertreter der Deutschen Forschungsgemeinschaft, des Ost-West-Wissenschaftszentrums und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes über den wissenschaftlichen Austausch im Fachgebiet Informatik und zeigen Möglichkeiten zu gemeinsamen Forschungsprojekten auf.

Mit eigenen Ständen informieren Institute, wie die Studentenorganisation AIESEC, die Friedrich Ebert Stiftung und die Konrad Adenauer Stiftung, die Studierenden über Austauschprogramme.

Die teilnehmenden Studenten und Studentinnen haben außerdem die Möglichkeit ihre Forschungsarbeiten vor einem internationalen Publikum zu präsentieren und die Fachvorträge zu besuchen. Um 16 Uhr bietet eine Konferenz am runden Tisch Professoren aus den GUS-Staaten und Deutschland den Rahmen, ihre eigene Hochschule und ihre Forschungsfelder vorzustellen und über Kooperationen zu beraten.

Der zweite Konferenztag am 25. April widmet sich ganz den Studierenden und ihren Fachvorträgen, die von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr dem internationalen Auditorium vorgetragen werden.

Kontakt
Professor Dr. Kurt-Ullrich Witt
Tel 02241/865-219
(Dekan FB Informatik)
E-Mail kurt-ullrich.witt@fh-bonn-rhein-sieg.de
Weitere Informationen: http://www.inf.fh-bonn-rhein-sieg.de
uniprotokolle > Nachrichten > 3. Internationale IT-Konferenz "Informationstechnologien im modernen Alltagsleben"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/155133/">3. Internationale IT-Konferenz "Informationstechnologien im modernen Alltagsleben" </a>