Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. Dezember 2019 

Masterstudiengang Angewandte Literaturwissenschaft: Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2008

13.06.2008 - (idw) Freie Universität Berlin

Absolventen der neuen Philologien können sich bis zum 30. Juni 2008 um Plätze für den weiterbildenden Masterstudiengang Angewandte Literaturwissenschaft bewerben. Der Studiengang bereitet in vier Semestern auf eine berufliche Tätigkeit in der Literaturvermittlung und -förderung vor, unter anderem in Verlagen, Zeitungsredaktionen und Literaturhäusern. In jedem Wintersemester stehen 15 Studienplätze zur Verfügung. Der Studiengang umfasst unter anderem die Fachmodule Literatur und Medien, Literaturmanagement und Verlagswesen. Zudem werden Ergänzungsmodule angeboten wie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, schriftliche und mündliche Kommunikation sowie Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Neben Dozenten des Fachbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften unterrichten in den Modulen viele Berufspraktiker. Für den Studiengang werden 500 Euro pro Semester erhoben.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern:
Dr. Dorothee Risse, E-Mail: dorothee.risse@fu-berlin.de; telefonisch montags, dienstags und donnerstags von 10.30 bis 12.00 Uhr: 0 30 / 838-7 23 29
Weitere Informationen: http://www.fu-berlin.de/agwlit
uniprotokolle > Nachrichten > Masterstudiengang Angewandte Literaturwissenschaft: Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2008
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/158450/">Masterstudiengang Angewandte Literaturwissenschaft: Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2008 </a>