Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

"Adam & Eva" aus Nürnberg gewinnt "Victoria" in Wien

17.06.2008 - (idw) Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg

Neuer Filmpreis für Studierende der Ohm-Hochschule: Erfolgreich mit Viral Das an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg produzierte Viral "Adam & Eva" hat den "Prix Victoria" in Silber der Kategorie "Virals" bei den 23. Internationalen Wirtschaftsfilmtagen in Wien gewonnen. Preisträger ist der Regie-Student Dirk Soldner. Der Spot für die Firma "Framepool" entstand in der Fakultät Design im Studienfach "Film & Animation", für das Prof. Jürgen Schopper verantwortlich zeichnet. Ein Viral ist ein Werbespot, der eigens für das Internet produziert wird. Zu dem Thema hatte Prof. Schopper den Werbefilm-Regisseur und Creative Director der Firma Framepool, Wolfgang Jaiser, als Gastreferenten eingeladen. In diesem Zusammenhang entstand auch der Auftrag für den viralen Sieger-Spot.

Der 30sekündige Film erzählt die etwas andere Geschichte von Adam und Eva im Paradies. Gelangweilt vom süßen Nichtstun beißt Eva in die verbotene Frucht und erlebt dabei ein Feuerwerk an bildlich dargestellten Emotionen. Ganz getreu dem Motto des Abbinders: "Footage is not a sin. Get inspired". Das Viral ist unter http://www.framepool.com/press/?panr=18 zu sehen. Die Firma Framepool bietet Filmemachern weltweit ein unabhängiges Online-Archiv an Motion-Content an und stellt eines der größten Portale für Stock Footage aus den Bereichen Werbung, Dokumentation und Geschichte dar.

Prof. Schopper freute sich sehr über die Auszeichnung seiner Studenten innerhalb eines Wettbewerbs, der normalerweise nur Profis aus der Werbefilmbranche vorbehalten ist. Das erfolgreiche Team bestand neben Dirk Soldner (Regie) aus den Studierenden Katja Wick (Herstellungsleitung) und Andreas Alesik (Digitale Bildgestaltung).

Die Wirtschaftsfilmtage (www.wirtschaftsfilmtage.com) haben es sich zur Aufgabe gemacht, Publikum und Fachbesucher verstärkt mit den unterschiedlichen Facetten und Anwendungen des Films im Dienste der Wirtschaft bekannt zu machen. Höhepunkt des alle zwei Jahre stattfindenden Events bildet die festliche Verleihung der Victorias. Der Abend der Preisverleihung ging in ein rauschendes Fest mit viel Musik und Prominenz über und endete erst in den frühen Morgenstunden.
Weitere Informationen: http://www.ohm-hochschule.de
uniprotokolle > Nachrichten > "Adam & Eva" aus Nürnberg gewinnt "Victoria" in Wien
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/158622/">"Adam & Eva" aus Nürnberg gewinnt "Victoria" in Wien </a>