Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

Altrektor Brückner Honorarprofessor des Xi'An Institute of Post and Telecommunication

17.06.2008 - (idw) Deutsche Telekom Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfT Leipzig), University of Applied Sciences

Im Juni 2008 waren Prof. Brückner und Dipl.-Ing. Schuster für eine Woche am Xi'An Institute of Post and Telecommunication (XIPT). Der vom BMBF geförderte Aufenthalt diente der Abstimmung und Vorbereitung eines gemeinsamen Projektes zu "Optischen Verstärkung und Dispersionskompensation". Sie besichtigten die Laborbereiche zur optischen Kommunikationstechnik und diskutierten die Inhalte des Projektes mit den verantwortlichen Hochschullehrern, insbesondere mit Prof. Liu JiHong und mit Studenten des Masterkurses in der Spezialrichtung Optical Communication. In seinem Fachvortrag diskutierte Prof. Brückner die Möglichkeiten der Dispersionskompensation und der gleichzeitigen optischen Verstärkung. Weitere Details des Projektes sollen während des Gegenbesuchs der chinesischen Kollegen im Herbst 2008 diskutiert werde.

Während des Aufenthaltes in Xi'An verlieh der Präsident der XIPT, Prof Tian Dongping, im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung Herrn Prof. Brückner für sein Engagement bei der Gestaltung partnerschaftlicher Beziehungen zwischen der HfTL und dem XIPT den Titel eines Honorarprofessors des Xi'An Institute of Post and Telecommunication.
Weitere Informationen: http://www.hft-leipzig.de
uniprotokolle > Nachrichten > Altrektor Brückner Honorarprofessor des Xi'An Institute of Post and Telecommunication
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/158636/">Altrektor Brückner Honorarprofessor des Xi'An Institute of Post and Telecommunication </a>