Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

Gastvortrag an der Universität Trier: "Das altgriechische und das klassische japanische Drama im Vergleich"

26.06.2008 - (idw) Universität Trier

Gibt es weitreichende Parallelen zwischen dem altgriechischen und dem klassischen japanischen Drama? In diesem komparatistisch angelegten Vortrag soll die immer wieder in der Forschung von Japanologie wie von Gräzisten vertretene Behauptung, einer kritischen Überprüfung unterzogen werden. Die Fächer Klassische Philologie (FB II) und Japanologie (FB II) laden zu einem Gastvortrag am Donnerstag, 3. Juli 2008, um 12:00 Uhr, in Hörsaal 1 ein. Referent des Vortrages mit dem Thema "Das altgriechische und das klassische japanische Drama im Vergleich" ist Prof. Dr. Michael Reichel (Düsseldorf).
Der Vergleich beider Theatertraditionen soll einen kurzen Überblick über die unterschiedliche Funktion der Schauspieler, des 'Chores', der musikalischen Begleitung, der Bühnenarchitektur, der Masken und über die Struktur der dramatischen Konflikte geben. Ferner sollen neben diesen eher typologischen Vergleichen auch die Frage nach historischen Einflüssen der altgriechischen auf die japanische Literatur - etwa über die 'Seidenstraße', über portugiesische Missionare und Händler - angeschnitten werden. Von besonderem Interesse ist dabei die Rezeption der Homerischen Odyssee in den japanischen Yuriwaka-Erzählungen des 16. Jahrhunderts.

uniprotokolle > Nachrichten > Gastvortrag an der Universität Trier: "Das altgriechische und das klassische japanische Drama im Vergleich"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/159302/">Gastvortrag an der Universität Trier: "Das altgriechische und das klassische japanische Drama im Vergleich" </a>