Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

Neues Buch zu Positionen der Kunstpädagogik

27.06.2008 - (idw) Technische Universität Dortmund

Im Dortmunder Museum am Ostwall wurde am Donnerstag, dem 26. Juni, 18.30 Uhr, das neue Buch "(Un)Vorhersehbares Lernen: Kunst - Kultur - Bild" vorgestellt. Das von Prof. Dr. Klaus-Peter Busse (TU Dortmund) und Prof. Dr. Karl-Josef Pazzini (Universität Hamburg) herausgegebene Buch fasst ausgewählte Beiträge des Bundeskongresses der Kunstpädagogik zusammen, der 2007 in Dortmund stattfand. In den Beiträgen des Tagungsbandes werden innovative und zum Teil kontroverse Positionen der Kunstpädagogik behandelt. Hintergrund der kunstpädagogischen Debatte ist die Wendung des Unterrichtsfaches Kunst als "Leitfach" auf den drei Säulen der Sicherung kulturellen Erbes, der neuen Verortung künstlerischen Arbeitens und der Schaffung kultureller Identitäten von Kindern und Jugendlichen. Bilder, Kunst und kulturelle Räume werden hierbei als Speicherorte von Wissen und als Generatoren von neuem Wissen aufgefasst, deren Vermittlung eine "Schule der Zukunft" sicherstellen soll, die Schülerinnen und Schüler auf die Forderungen künftiger Welten vorbereiten soll: Wie werden sich Kinder und Jugendlichen in einer globalisierten, virtuellen Welt visuell austauschen? Wie werden sie diese Welt, geprägt von Migrationen, von notwendiger Nachhaltigkeit und Mediatisierung, in ästhetischen Prozessen verhandeln? Wie lernen sie, Fragen zu stellen und nach Lösungen zu suchen? Diese Debatte findet auf dem Hintergrund empirischer Studien zur Relevanz der Kunstpädagogik durch die UNESCO statt und liefert innovative Antworten.
Prof. Dr. Barbara Welzel (Technische Universität) moderierte die anschließende Podiumsdiskussion zum Thema "Die Zukunft des Faches Kunst". Gesprächsteilnehmer sind Fritz Schwarz (Bezirksregierung Köln), Rolf Niehoff (BDK Landesvorsitzender NRW), Prof. Dr. Karl-Josef Pazzini (Universität Hamburg) und Prof. Dr. Klaus-Peter Busse (Technische Universität).

uniprotokolle > Nachrichten > Neues Buch zu Positionen der Kunstpädagogik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/159344/">Neues Buch zu Positionen der Kunstpädagogik </a>