Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 27. Januar 2020 

Probanden zwischen 30 und 60 für Blick ins Gehirn gesucht

04.07.2008 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Klinik für Psychiatrie der Universität Jena startet Studie zur Wahrnehmung thermischer Reize (Jena) Die Klinik für Psychiatrie am Universitätsklinikum Jena sucht für eine Studie zur Wahrnehmung und Verarbeitung thermischer Reize gesunde Männer und Frauen zwischen 30 und 60 Jahren als Probanden. Die Teilnehmer müssen sich dabei nur einer einmaligen Untersuchung unterziehen. Dabei wird mit einem Magnetresonanztomographen in einer etwa 20-minütigen Testung ein kurzer Blick in das Gehirn geworfen und dieses bei der Arbeit beobachtet. Die MRT-Untersuchung kommt ganz ohne Strahlung und ohne Gabe von Kontrastmitteln aus. Anschließend wird in einer kurzen Nachuntersuchung die individuelle Reizschwelle eines jeden Patienten gemessen.

Die für die Studie gesuchten Probanden sollten zwischen 30 und 60 Jahren alt und bisher nicht aufgrund einer psychiatrischen oder neurologischen Erkrankung in Behandlung gewesen sein. Für ihre Unkosten erhalten die Studienteilnehmer eine Aufwandsentschädigung von 10 Euro.

Interessierte können sich ab sofort melden bei:
Diplom-Psychologin Christiane Schwier
Telefon 03641/9-35240 oder 9-35249
E-Mail unter: Christiane.Schwier[at]med.uni-jena.de
oder bei: Andrea Klumbies , Tel. 03641/9-35282.

uniprotokolle > Nachrichten > Probanden zwischen 30 und 60 für Blick ins Gehirn gesucht
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/159805/">Probanden zwischen 30 und 60 für Blick ins Gehirn gesucht </a>