Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

2. Platz beim Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg

04.07.2008 - (idw) Fachhochschule Brandenburg

Zum erfolgreichen Gründerteam gehören zwei Absolventen der FH Brandenburg Erneut ein großer Erfolg für Absolventen der Fachhochschule Brandenburg (FHB) beim Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg: Das Gründerteam Gagamedia, dem die FHB-Absolventen Ilja Aßmus und Dirk Maischack angehören, konnte bei der Prämierung der dritten Stufe des Wettbewerbs am gestrigen Donnerstagabend den 2. Platz im Bereich BPWservice erringen und erhielt eine Siegprämie von 7.500 Euro. Vor zwei Jahren hatte der FHB-Absolvent Matthias Kandeler mit seinem Team für das Produkt "Syncing.net" zum Synchronisieren von Daten ohne Server den 1. Platz belegt. Inzwischen ist Syncing.net ein florierendes Software-Unternehmen.

Das Geschäftsmodell von Gagamedia: Die vom Gründerteam entwickelten Automaten bieten den Kunden eine neue Möglichkeit, multimediale Inhalte für ihre Mobiltelefone zu erwerben, und zwar einfach, schnell und kostentransparent. Beim Laden von Songs, E-Books, Spielen oder Grußbotschaften entstehen durch die Verwendung von Bluetooth keine Transport- und Abonnement-Kosten, so dass die Telefonrechnung nicht belastet wird. Vielmehr kommt der Spaß beim Benutzen nicht zu kurz, schließlich kommuniziert der Automat selbständig mit den Telefonbesitzern.

Ideenvater der Multimedia-Automaten ist der Dipl. Ingenieur für Elektrotechnik (FH) Ilja Aßmus. Das interdisziplinäre Team wird durch den Dipl. Informatiker (FH) Jörn Schmieta und die Dipl. Betriebswirte (FH) Manuela Aßmus und Dirk Maischack komplettiert. Gagamedia wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert. Die ersten Automaten-Prototypen wurden an verschiedenen Standorten sehr erfolgreich getestet. Beginnend im Großraum Berlin werden an ausgewählten Standorten Automaten zeitnah platziert. Im weiteren Geschäftsverlauf sollen die Standorte auf andere Regionen ausgeweitet werden.

Nähere Informationen bei: Dirk Maischack, Telefon 030 / 838 73682, Fax 030 / 838 73782, E-Mail "d.maischack@gagamedia.net", Internet: "http://www.gagamedia.net".

uniprotokolle > Nachrichten > 2. Platz beim Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/159850/">2. Platz beim Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg </a>