Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 14. Dezember 2019 

"Frauensache" Naturwissenschaft und Technik: Start des 5. UniCamps für Schülerinnen an der SaarUni

04.07.2008 - (idw) Universität des Saarlandes

- Gemeinsame Pressemitteilung des Ministeriums für Bildung, Familie, Frauen und Kultur und der Universität des Saarlandes -

Das 5. UniCamp für Schülerinnen eröffnen die Staatssekretärin im Bildungsministerium Dr. Susanne Reichrath und Universitätspräsident Prof. Dr. Volker Linneweber am Montag, dem 21. Juli 2008, um 9 Uhr auf dem Saarbrücker Universitätscampus, Hermann Neuberger Sportschule, Konferenzraum 1. Naturwissenschaften und Technik waren noch nie reine "Männersache" und auch das UniCamp für Schülerinnen erweist sich als nachhaltig erfolgreich, wie Universitätspräsident Prof. Dr. Volker Linneweber feststellt: "Im letzten Jahr haben die ersten Juniorstudentinnen - Teilnehmerinnen des ersten UniCamp 2004 - in den Werkstoffwissenschaften ihr Studium mit Auszeichnung abgeschlossen. Sie sind Vertreterinnen einer neuen Generation, denn noch immer sind Frauen mit etwa zehn Prozent in naturwissenschaftlich-technischen Berufen unterrepräsentiert".

Es zeige sich, dass Naturwissenschaft und Technik durchaus auch bei Mädchen großes Interesse finden, so Staatssekretärin Dr. Susanne Reichrath: "Noch immer werden allerdings diese Fächer von jungen Frauen unterdurchschnittlich als Studienfächer nachgefragt. Das ist schade, weil einerseits häufig vorhandene Begabungen nicht genutzt werden, andererseits sich gerade in diesen Feldern eine große Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt abzeichnet."

Um früh Talente zu erkennen und zu fördern, Mädchen für die Welt der Forschung zu begeistern und ihnen entsprechende Studienmöglichkeiten und Berufsbilder aufzuzeigen, findet vom 21. bis 25. Juli 2008 an der Saar-Uni das fünfte UniCamp für Schülerinnen statt.

Vierzig Mädchen, die sich dazu entschieden haben, eine Ferienwoche mal anders zu verbringen, werden an der Universität des Saarlandes auf dem Campus Saarbrücken und auf dem Campus Homburg eine Woche lang zu Gast sein. Die Schülerinnen der Klassenstufen 8 und 9 werden auf eine Reise durch die faszinierende Welt der Technik und Naturwissenschaften geschickt. "Faszination Naturwissenschaft und Technik" lautet das Motto des attraktiven Angebotes im Rahmen der Initiative "Networking MINT".

Die Mädchen, die sich einen Platz sichern konnten, erwartet ein abwechslungsreiches Programm: Sie erhalten unter anderem einen Einblick in die Forschungsfelder der Fächer Chemie, Physik, Mathematik und Informatik sowie Mechatronik, Materialwissenschaften und Molekulare Medizin. Den Schülerinnen, die in unmittelbarer Nachbarschaft zum Campus - am Olympiastützpunkt des Saarlandes - wohnen werden, wird einiges geboten: Sie erleben in zahlreichen Veranstaltungen Wissenschaft zum Anfassen und lernen spannende Berufsbilder von der Informatik bis zur Nanotechnologie kennen. Die Mädchen experimentieren in Kleingruppen gemeinsam mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in den Labors. Neben Lehrstühlen und Arbeitsgruppen der Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultäten sind auch das Max-Planck-Institut für Informatik und das Kompetenzzentrum Molekulare Medizin auf dem Campus in Homburg mit von der Partie.

Eine Campus-Rallye bringt den Schülerinnen den Saarbrücker Campus mit all seinen Highlights näher. Ein attraktives Rahmenprogramm mit Theaterworkshops, Sportprogramm, einer Grillfete und weiteren spannenden Events runden die Woche ab.

Das UniCamp wird jährlich vom Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur finanziell gefördert. Auch in diesem Jahr wird Staatssekretärin Dr. Susanne Reichrath einen Scheck in Höhe von 6.000 Euro überreichen.


Weitere Informationen zum UniCamp 2008 finden Sie auch im Internet unter http://www.uni-saarland.de/UniCamp/

Kontakt für Fragen:
Dr. Sybille Jung (Frauenbeauftragte der Universität des Saarlandes)
Tel.: 0681/302 - 57123
E-Mail: unicamp@mx.uni-saarland.de

oder

Annett Emmrich (Zentrale Studienberatung)
Tel.: 0681/302-2247
E-Mail: unicamp@mx.uni-saarland.de
Weitere Informationen: http://www.uni-saarland.de/UniCamp/
uniprotokolle > Nachrichten > "Frauensache" Naturwissenschaft und Technik: Start des 5. UniCamps für Schülerinnen an der SaarUni
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/159867/">"Frauensache" Naturwissenschaft und Technik: Start des 5. UniCamps für Schülerinnen an der SaarUni </a>