Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Trendstudie "Bank & Zukunft 2008"

07.07.2008 - (idw) Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

"Die Banken erwarten für die Zukunft drastische Veränderungen, auf die sich derzeit allerdings nur jede vierte bereits vorbereitet sieht", so eine Kernaussage der aktuellen Trendstudie des Fraunhofer IAO. Eine kostenlose Zusammenfassung der Ergebnisse steht ab sofort zum Download bereit. Im Mittelpunkt der aktuellen Trendstudie "Bank & Zukunft 2008" steht die Frage, mit welchen Ansätzen die Banken den aktuellen und künftig erwarteten Herausforderungen im Markt begegnen wollen. Dazu werden sowohl Aspekte im Vertrieb als auch in der Strukturentwicklung aufgegriffen, die hier unter dem Begriff der Industrialisierung zusammengefasst werden. Abschließend werden von den Banken ausgewählte Zukunftstrends bewertet und eine Einschätzung dahingehend abgegeben, wie gut diese bereits zum aktuellen Zeitpunkt auf die erwarteten Trends und Herausforderungen vorbereitet sind.

Die bereits vierte Trendstudie der Reihe "Bank & Zukunft" setzt auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen und Inhalten des Verbundsforschungsprojektes Innovationsforum "Bank & Zukunft" am Fraunhofer IAO auf, das seit dem Jahr 2005 jährlich eine Branchenstudie im Banksektor durchführt. Mit 481 Teilnehmern aus allen Bankengruppen ist die Studie inzwischen fest am Markt etabliert und hat sich zu einem wichtigen Trendbarometer entwickelt. In 2007 wurde die Trendstudie erstmals auf den europäischen Markt ausgeweitet. Der internationale Vergleich machte deutlich, dass sich der deutsche Bankenmarkt zum Teil erheblich von anderen europäischen Märkten unterscheidet und zudem der wettbewerbsintensivste in Europa ist.

Die aktuelle Trendstudie zeigt, dass sich die Banken intensiv mit Innovations
strategien sowie Industrialisierungsmaßnahmen auseinandersetzen und an zukunftsorientierten Geschäftsmodellen arbeiten. Die Verbindung von Effizienz und Innovation - zum Nutzen des Kunden und auch der Bank - stellt dabei die wichtigste Herausforderung auf dem Weg zur Bank der Zukunft dar. Insbesondere an der Kundenschnittstelle formulieren die Banken Innovations- und damit auch Investitionsbedarf, um sich im zunehmenden Wettbewerb strategisch zu positionieren. Die Weiterentwicklung der Sozial- und Kommunikationsfähigkeiten der Mitarbeiter ist dabei wichtiger denn je.

Eine kostenlose Zusammenfassung der Trendstudie steht im Internet unter www.bankundzukunft zum Download bereit. Die Publikation der Gesamtstudie ist zum Preis von ¤ 65 (incl. MwSt. und Versand) unter dem Titel "Bank & Zukunft 2008 - Wie sich Banken auf die Herausforderungen von morgen bereits heute vorbereiten" über den IAO-Shop (www.iao.fraunhofer.de/d/shop) online bestellbar.

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:
Fraunhofer IAO
Martin Engstler, Christian Vocke
Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart
Telefon: +49 711 970-5475, -2135; Fax +49 711 970-5461
Weitere Informationen: http://www.bankundzukunft.de/ http://www.iao.fraunhofer.de/d/shop
uniprotokolle > Nachrichten > Trendstudie "Bank & Zukunft 2008"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/159938/">Trendstudie "Bank & Zukunft 2008" </a>