Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 15. November 2019 

Neuer Studiengang "Fahrzeugbau"

14.07.2008 - (idw) Universität Siegen

Zum Wintersemester 2008/2009 startet an der Universität Siegen der neue Studiengang "Fahrzeugbau (Automotive Engineering)". Zunächst im Bachelorbereich, ab dem Wintersemester 2009/2010 dann auch mit Masterabschluss. Der Studiengang bereitet für Tätigkeiten in der Fahrzeug- und der Fahrzeugzulieferindustrie vor und umfasst u. a. die Bereiche Forschung und Entwicklung, Konstruktion, Produktentwicklung, Fertigungsplanung und -steuerung, Management und allgemeine Ingenieurdienstleistungen. Insbesondere aus den klein- und mittelständischen Unternehmen der Automobilzulieferindustrie ist in der Vergangenheit mehrfach die Anregung gekommen, an der Universität Siegen einen entsprechenden Studiengang einzurichten. Mit der inzwischen erfolgten Umstellung auf das Bachelor-Master-System hat sich jetzt die Chance eröffnet, ein entsprechendes Studien¬angebot zu entwickeln.
Die Automobilindustrie ist einer der größten Arbeitgeber in Deutschland, Berufsperspektiven bieten sich für Absolventinnen und Absolventen des neuen Ausbildungsgangs in Hülle und Fülle. Der Aufbau des Studiums ist so gewählt, dass eine Durchlässigkeit zum allgemeinen Maschinenbaustudium gewährleistet ist. Wer sich während des Studiums noch umorientieren will, kann dies ohne Zeitverlust tun.
Zugangsvoraussetzung ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur), die fachgebundene Hochschulreife sowie die Fachhochschulreife zuzüglich einer fachbezogenen Zulassungs¬prüfung. Die Einschreibfrist beginnt an der Universität Siegen ab dem 25. August und dauert bis zum 19. September, Zugangsbeschränkungen gibt es nicht.

uniprotokolle > Nachrichten > Neuer Studiengang "Fahrzeugbau"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/160360/">Neuer Studiengang "Fahrzeugbau" </a>