Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Januar 2020 

Gründung eines europäischen Hochschulnetzwerkes für Soziale Arbeit

30.04.2003 - (idw) Evangelische Fachhochschule Berlin

Auf Initiative der Evangelischen Fachhochschule Berlin (EFB) wird am 10. Mai 2003 das europäische Hochschulnetzwerk "EuroNST" gegründet: European Network for Social Work Training. Zwölf Europäi-sche Hochschulen, darunter vier aus Ländern, die der Union im Rahmen der Erweiterung beitreten werden, wollen sich an dem Netzwerk beteiligen. Die Schirmherrschaft für das EuroNST hat Dagmar Roth-Behrendt, Abgeordnete im Europäischen Parlament, übernommen.

Im Zentrum der Netzwerkaktivitäten steht der Studierendenaustausch. Jedes Semester werden jeweils 10 Studierende der beteiligten Ausbildungsinstitutionen an Veranstaltungen der Partnerhochschulen im europäischen Ausland teilnehmen. Um Sprachbarrieren zu minimieren, bieten die teilnehmenden Hochschulen Lehrveranstaltungen in englischer Sprache an. Gleichzeitig haben die Gaststudierenden die Möglichkeit, die Sprache ihres Gastlandes zu erlernen. Ergänzt werden die Vorlesungen durch ein Theorie-Praxis Seminar, das über Hospitationen bei Institutionen und Projekten Einblicke in die soziale Arbeit des Gastlandes erlauben soll. Darüber hinaus arbeiten die Studierenden in kleinen Gruppen an europäischen Themen, die eine Verbindung zur sozialen Arbeit haben.

Die teilnehmenden Hochschulen wollen durch das EuroNST ihr europäisches Profil stärken. Für Prof. Dr. Hildebrand Ptak, Rektor der EFB, ist klar: "Jede moderne Hochschule muss heute ein gut funktio-nierendes europäisches Hochschulnetzwerk haben, um Studierenden und Lehrenden die Möglichkeit zum akademischen und persönlichen Austausch zu geben. Gerade in der Sozialarbeit ist dies bisher eher selten. Mit dem EuroNST wollen wir das ändern."

Der Festakt mit der feierlichen Vertragsunterzeichnung findet am Samstag, dem 10. Mai 2003, um 19.30 Uhr, in der Villa Siemens, Gärtnerstr. Ecke Calandrellistr. in Berlin-Lankwitz statt, zu der wir Sie herzlich einladen.

Zugleich laden wir Sie zu einer Pressekonferenz am 10.05.03, um 14.15 Uhr, in der Evangelischen Fachhochschule Berlin, Raum F 113, Teltower Damm 118-122, 14167 Berlin, ein. Weitere Informatio-nen zum EuroNST gibt es unter www.evfh-berlin.de.

Rückfragen bitte an Dagmar Preiß-Allesch, Tel. 030/845 82 135.


Berlin, den 29. April 2003
uniprotokolle > Nachrichten > Gründung eines europäischen Hochschulnetzwerkes für Soziale Arbeit

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/16203/">Gründung eines europäischen Hochschulnetzwerkes für Soziale Arbeit </a>