Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. September 2019 

Film macht Schule - Was lehrt uns das Kino?

02.10.2008 - (idw) Freie Universität Berlin

Vorlesungsreihe im Rahmen des Programms "Offener Hörsaal" beginnt am Mittwoch, 22. Oktober

Im Rahmen des Programms "Offener Hörsaal" der Freien Universität Berlin startet am Mittwoch, den 22. Oktober, um 18.15 Uhr die Vorlesungsreihe "Film macht Schule - Was lehrt uns das Kino?" Konzipiert wurde die Reihe am Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften der Freien Universität. Der Besuch der Vortragsreihe ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Die Filme in deutscher Übersetzung werden jeweils am Tag des Vortrags um 16.00 Uhr in Hörsaal 1a des Komplexes der Geistes- und Sozialwissenschaften, Habelschwerdter Allee 45, in Berlin-Dahlem gezeigt. "Film macht Schule" heißt einerseits, dass die "siebente Kunst" zum Paradigma für andere Künste und für die Kunstbetrachtung selbst avanciert. Es bedeutet andererseits, dass sie einen neuen Stellenwert im Kanon des Schulunterrichts verlangt. Film als Nachbarmedium der Literatur stiftet augenöffnende Erfahrungen mit ästhetischen Strukturen und semantischen Verfahren, die Ideen für die Lektüre und Interpretation von Literatur bereithalten. Wie von Büchern kann mancher von Filmen berichten, die sein Leben verändert haben. Mit dem Buch "Der Filmkanon" (2005) hat die Bundeszentrale für politische Bildung Lehrerinnen und Lehrern einen Leitfaden für schulische Filmbildung an die Hand gegeben. Diese Initiative will die Freie Universität unterstützen. Lehrende, die heute in Schulen tätig sind, wie auch Studierende brauchen Deutungsperspektiven aus wissenschaftlicher Warte, um mit diesen Filmen arbeiten zu können. An 14 der 35 Werke des "Filmkanons" fragt die Veranstaltung daher: Was lehrt uns das Kino?

Termine und Themen:

22.10. 2008
Prof. Dr. Peter-André Alt
Freie Universität Berlin
Murnau: NOSFERATU - EINE SINFONIE DES GRAUENS (1922)

29.10.2008
PD Dr. Matthias Hurst
European College of Liberal Arts, Berlin
Eisenstein: PANZERKREUZER POTEMKIN (1925)

5.11.08
Wolfgang Jacobsen
Filmmuseum Berlin - Deutsche Kinemathek
Lang: M - EINE STADT SUCHT EINEN MÖRDER (1931)

12.11.2008
Prof. Dr. Stefan Keppler
Freie Universität Berlin
Lamprecht: EMIL UND DIE DETEKTIVE (1931)

19.11.08
Prof. Dr. Winfried Fluck
Freie Universität Berlin
Welles: CITIZEN KANE (1941)

26.11.2008
Dott. Tomas Sommadossi
Universität Pavia
Rossellini: DEUTSCHLAND IM JAHRE NULL (1948)

3.12.2008
Prof. Dr. Thomas Koebner
Freie Universität Berlin
Kurosawa: RASHOMON (1950)

10.12.2008
Dr. Bernhard Groß
Freie Universität Berlin
Fellini: LA STRADA (1954)

17.12.2008
Dr. Michael Will
Universität Würzburg
Godard: AUßER ATEM (1960)

7.1.2009
Georg Seeßlen/Markus Metz
Kaufbeuren
Scorsese: TAXI DRIVER (1976)

14.1.2009
Prof. Dr. Elisabeth K. Paefgen
Freie Universität Berlin
Fassbinder: DIE EHE DER MARIA BRAUN (1979)

21.1.2009
Andreas Kilb
Frankfurter Allgemeine Zeitung, Berlin
Egoyan: DAS SÜßE JENSEITS (1997)

28.1.2009
Prof. Dr. Hermann Kappelhoff
Freie Universität Berlin
Almodóvar: ALLES ÜBER MEINE MUTTER (1999)

4.2.2009
Prof. Dr. Gertrud Koch
Freie Universität Berlin
Chaplin: GOLDRAUSCH (1925)

Zeit und Ort:
o Mittwochs, 18.15 bis 20.00 Uhr; Beginn 22.10.2008
o Hörsaal 1b, Komplex der Geistes- und Sozialwissenschaften, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin-Dahlem (U-Bhf. Dahlem-Dorf oder Thielplatz, U3)


Weitere Informationen erteilen Ihnen gern:
o Prof. Dr. Elisabeth K. Paefgen, Institut für deutsche und niederländische Philologie, Telefon: 030 / 838-55857, E-Mail: paefgen@germanistik.fu-berlin.de
oProf. Dr. Stefan Keppler, Institut für deutsche und niederländische Philologie, Telefon: 030 / 838-59201, E-Mail: keppler@germanistik.fu-berlin.de

Das Programm aller Vortragsreihen ist zum Semesterstart erhältlich:
Brigitte Werner, Koordinierungsstelle Offener Hörsaal, Telefon: 030 / 838-73535, -73501, E-Mail: brigitte.werner@.fu-berlin.de

uniprotokolle > Nachrichten > Film macht Schule - Was lehrt uns das Kino?
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/164298/">Film macht Schule - Was lehrt uns das Kino? </a>