Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Januar 2020 

Netzwerktreffen der Humboldt-Stiftung in Indien

29.10.2008 - (idw) Alexander von Humboldt-Stiftung

Ingenieurwissenschaftler diskutieren beim Humboldt-Kolloquium in Neu Delhi die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft in Indien und Deutschland Rund 130 führende indische und deutsche Ingenieurwissenschaftler treffen sich auf Einladung der Alexander von Humboldt-Stiftung vom 31. Oktober bis 2. November 2008 zum Humboldt-Kolloquium in Neu Delhi. Das Thema der Tagung ist die Zusammenarbeit und die Konkurrenz von Forschung und Industrie in den Ingenieurwissenschaften.

Die Wissenschaftler diskutieren fachspezifische Themen und berichten über Strategien zu und Erfahrungen mit der Zusammenarbeit zwischen Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen in ihren Ländern.

Das Kolloquium soll darüber hinaus die indischen und deutschen Humboldtianer miteinander in Kontakt bringen, den Austausch über die Situation von Ingenieuren in Indien und in Deutschland ermöglichen sowie Nachwuchswissenschaftler über die Förderangebote der Humboldt-Stiftung informieren.

Beim Besuch des Indian Institute of Technology Delhi und der University of Delhi können die deutschen Teilnehmer im Anschluss an die Tagung einen eigenen Eindruck vom Stand der Ingenieurwissenschaften in Indien gewinnen.

Die Humboldt-Stiftung hat bislang mehr als 1.500 indischen Wissenschaftlern aller Karrierestufen einen Forschungsaufenthalt in Deutschland ermöglicht, darunter rund 250 Ingenieurwissenschaftlern. Damit bilden indische Humboldtianer nach den Stipendiaten aus den Vereinigten Staaten und Japan die drittgrößte Gruppe im weltweiten Humboldt-Netzwerk.

Die Alexander von Humboldt-Stiftung
Jährlich ermöglicht die Humboldt-Stiftung über 1.800 Forschern aus aller Welt einen wissenschaftlichen Aufenthalt in Deutschland. Die Stiftung pflegt ein Netzwerk von weltweit rund 23.000 Humboldtianern aller Fachgebiete in 130 Ländern - unter ihnen 40 Nobelpreisträger.

uniprotokolle > Nachrichten > Netzwerktreffen der Humboldt-Stiftung in Indien
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/166046/">Netzwerktreffen der Humboldt-Stiftung in Indien </a>