Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 8. April 2020 

Wissenschaft im Lokalteil

30.10.2008 - (idw) Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI

Andreas Tyrock, Chefredakteur des Bonner General-Anzeigers, berichtet am Montag, 3. November 2008, 18 Uhr in der Reihe "Schlossgespräche­" auf Schloss Birlinghoven wie lokale Zeitungen Wissenschaft in der Region wahrnehmen. SANKT AUGUSTIN. Wissen ist in. In den vergangenen Jahren erlebten die Medien einen wahren Wissenschafts-Boom. Dokumentationen, Wissenschafts-Shows und zahlreiche populäre Sendungen à la "Quarks&Co" oder "Galileo" machten im Fernsehen den Anfang. Heute kommt auch keine Tageszeitung mehr ohne ein eigenes Ressort Wissenschaft oder Wissen und mindestens einen festen Wissenschafts-Redakteur aus. Eine bemerkenswerte Entwicklung, fristeten Nachrichten zur aktuellen Forschung noch vor kurzer Zeit lediglich ein Schattendasein, versteckt zwischen anderen Meldungen.

Doch lokale Wissenschaftsberichterstattung ist noch immer selten der Fall. Zu leicht erreichbar und ungleich interessanter scheinen die Forschungsmeldungen aus aller Welt, die täglich über die Pressedienste in die Redaktion schwappen. Oft fehlt es auch am Engagement der Wissenschaftler, die ihre Forschung nicht gut genug an die regionale Presse herantragen.

Über die Arbeit in Regionalzeitungen, über deren Zukunft und über die künftige Bedeutung von Wissenschaft für die regionale Berichterstattung spricht der Chefredakteur des Bonner General-Anzeigers, Andreas Tyrock, am Montag, dem 3. November 2008, 18 Uhr im Großen Saal von Schloss Birlinghoven.

Tyrock (44) begann als Sportredakteur in Göttingen, wo er als Lehrbeauftragter auch Journalisten ausbildete. Er war Chef des Politik-Ressorts der Braunschweiger Zeitung, die zur Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) gehört. Im Oktober 2007 wechselte er zum Bonner General-Anzeiger und ist seit April 2008 dort Chefredakteur.

Die Reihe "Schlossgespräche" initiierte Prof. Dr. Ulrich Trottenberg, Vorsitzender des Institutsleiterrates Schloss Birlinghoven. Zu den Vorträgen ist die Öffentlichkeit herzlich eingeladen.
Weitere Informationen: http://www.izb.fraunhofer.de
uniprotokolle > Nachrichten > Wissenschaft im Lokalteil
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/166196/">Wissenschaft im Lokalteil </a>