Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Projekt: Integrationspotenziale in peripheren Klein- und Mittelstädten

30.01.2009 - (idw) Schader-Stiftung

Aufforderung zur Abgabe eines Angebots für die Forschungsbegleitung Die Schader-Stiftung führt in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, dem Deutschen Städte- und Gemeindebund und dem Deutschen Landkreistag seit Anfang Januar 2009 das Projekt "Integrationspotenziale in peripheren Klein- und Mittelstädten" durch. Das auf drei Jahre angelegte Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Integrationsfonds und der Projektförderung des BAMF gefördert. Die Federführung, Koordination und Projektsteuerung liegen bei der Schader-Stiftung.

Für das Projekt ist eine wissenschaftliche Begleitung vorgesehen. Diese Aufgabe werden wir extern vergeben. Wir laden Sie hiermit ein, sich an der Ausschreibung zu betei-ligen. Detaillierte Angaben zu den Anforderungen an das Angebot finden Sie in dem beigefügten Ausschreibungstext.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns bis zum 9. März 2009 (Bewerbungsfrist) ein qualifiziertes Angebot vorlegen würden.

Bei Fragen zum Vorhaben wenden Sie sich bitte an Frau Gudrun Kirchhoff, Schader-Stiftung, Tel. 06151/17 59-14.
Weitere Informationen: http://www.schader-stiftung.de http://www.schader-stiftung.de/docs/ausschreibung_schader-stiftung_30-01-09.pdf "Ausschreibungstext"
uniprotokolle > Nachrichten > Projekt: Integrationspotenziale in peripheren Klein- und Mittelstädten
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/170959/">Projekt: Integrationspotenziale in peripheren Klein- und Mittelstädten </a>