Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 9. Dezember 2019 

Neue Technologien identifizieren und bewerten

02.02.2009 - (idw) Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Forschungsergebnisse aus dem Technologie- und Innovationsmanagement
werden am Fraunhofer IAO in praxisnahe Konzepte und Methoden umgesetzt.
Informationen zum Themenbereich sowie zum Leistungsangebot des Instituts
finden Unternehmen auf den neu gestalteten Webseiten. Die Adaption neuer Technologien und die effektive Gestaltung von Entwicklungsund
Innovationsprozessen bilden die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg vieler
Unternehmen. Technologie- und Innovationsmanagement (TIM) umfasst
Strategien, Methoden und Konzepte, die Unternehmen beispielsweise dazu
befähigen, neue Produktideen zu entwickeln, neue Technologien zu identifizieren
und zu bewerten oder Innovations- und Entwicklungsprozesse effizient zu
gestalten. Die Wissenschaftler des Forschungsbereichs TIM am Fraunhofer IAO
setzen neueste Erkenntnisse aus der angewandten Forschung in praxisnahe
Konzepte und Methoden um, wie die folgenden Beispiele zeigen:

o Unter dem Begriff "Open Innovation" untersucht das Fraunhofer IAO, wie
Unternehmen ihre Innovationsprozesse öffnen und vermehrt vernetzt
agieren können, um neue Produktideen zu generieren und umzusetzen.

o Das "Innovationsaudit" analysiert und bewertet die Innovationsfähigkeit
eines Unternehmens und leitet darauf aufbauend Empfehlungen für die
Optimierung des Innovationsmanagements ab.

o Der "Fraunhofer TechnologieRadar" unterstützt Unternehmen dabei,
neue Technologien zu identifizieren und ihre Anwendbarkeit für die
Entwicklung neuer Produkte zu bewerten.

o Bei der Entwicklung einer Technologiestrategie wird für Unternehmen
untersucht, mit welchen technologischen Mitteln eine wettbewerbsdifferenzierende
Wirkung am Markt erzielt werden kann.

Besonders zukunftsträchtige Technologiefelder wie die Nanotechnologie,
Technologien für Ressourceneffizienz oder die organische Photovoltaik stehen
dabei im Mittelpunkt von Forschungsprojekten und Studien. Zukünftige
Entwicklungsmöglichkeiten und Anwendungen in diesen Bereichen werden
untersucht und Zukunftstrends beleuchtet.

Die behandelten Themen und Angebote sind auf den neu gestalteten Webseiten
unter www.innovation.iao.fraunhofer.de übersichtlich und umfassend dargestellt.
Studien zu Methoden und ausgewählten neuen Technologien finden sich dort
zum kostenlosen Download.
Weitere Informationen: http://www.innovation.iao.fraunhofer.de
uniprotokolle > Nachrichten > Neue Technologien identifizieren und bewerten
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/171034/">Neue Technologien identifizieren und bewerten </a>