Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

Mitmachen, experimentieren und Fragen stellen: Tag der offenen Tür im Schülerlabor der RUB

02.02.2009 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Unter dem Motto "Fünf Jahre Schülerlabor" sind Familien, Schüler, Lehrer und alle Interessierten am Samstag, 7.2. zu einem spannenden Mitmach-Programm eingeladen. Im Alfried Krupp-Schülerlabor der Ruhr-Universität können Groß und Klein nach Herzenslust an verschiedenen Stationen experimentieren. Ein Höhepunkt ist gegen Ende eine ca. 30-minütige Vorführung von Biologen der RUB zum Thema "Insekten beobachten". Bochum, 02.02.2009
Nr. 39

Mitmachen, experimentieren und Fragen stellen
Tag der offenen Tür im Schülerlabor der RUB
"Fünf Jahre Schülerlabor": Programm für Groß und Klein

Unter dem Motto "Fünf Jahre Schülerlabor" sind Familien, Schüler, Lehrer und alle Interessierten zu einem spannenden Mitmach-Programm eingeladen. Im Alfried Krupp-Schülerlabor der Ruhr-Universität können Groß und Klein nach Herzenslust an verschiedenen Stationen zum Beispiel Chemie erleben (speziell für Kinder mit ihren Eltern), Pflanzenfarbstoffe bestimmen, mit der Plasmakugel experimentieren, in virtuellen Welten wandern oder Roboter aus Fischertechnik bauen. Höhepunkt ist gegen Ende eine ca. 30-minütige Vorführung von Biologen der RUB zum Thema "Insekten beobachten" (Verhalten von Honigbienen, Hummeln und anderen Insekten). Der Tag der offenen Tür findet statt am Samstag, 7. Februar 2009 von 10 bis 15 Uhr im Gebäude NB (Etage 03, Raum 242).

Programm im Internet

Das Programm des Tags der offenen Tür steht im Internet unter
http://www.rub.de/schuelerlabor

Querschnitt der laufenden Projekte

Ob jung oder alt, groß oder klein: Jede und jeder ist herzlich willkommen, das Schülerlabor der RUB zu besichtigen, sich von Technik und Naturwissenschaft begeistern zu lassen und sich über die vielfältigen Angebote zu informieren. Am Tag der offenen Tür zeigt das Schülerlabor einen Querschnitt der laufenden Projekte. Wissenschaftler der beteiligten RUB-Fakultäten - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik und Psychologie - geben kompetent Antworten auf Fragen, erläutern die Versuche und Projekte und laden natürlich auch zum Mitmachen ein.

Vielfältiges Angebot

Im Februar 2004 eröffnet, verfügt das Alfried Krupp-Schülerlabor auf rund 1.000 Quadratmetern über vier modern ausgestattete Labore. Zehn Fakultäten der RUB bieten hier ca. 60 verschiedene, teils fachübergreifende Projekte für Schulklassen und Schülergruppen an. Sie haben die Möglichkeit, Experimente zu machen, wie sie so in der Schule oft nicht möglich sind. Im vergangenen Jahr waren erstmals mehr als 7.000 Schüler - überwiegend im Klassenverband - aus ganz NRW zu Gast im Schülerlabor; über 30.000 waren es bisher insgesamt.

Weitere Informationen

Alfried Krupp-Schülerlabor, Tel. 0234/32-27081, E-Mail: schuelerlabor@rub.de

Redaktion: Jens Wylkop

uniprotokolle > Nachrichten > Mitmachen, experimentieren und Fragen stellen: Tag der offenen Tür im Schülerlabor der RUB
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/171039/">Mitmachen, experimentieren und Fragen stellen: Tag der offenen Tür im Schülerlabor der RUB </a>