Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 4. April 2020 

Regensburger Hochschultag 2009 - Universität und Hochschule informieren gemeinsam

02.02.2009 - (idw) Universität Regensburg

Zum ersten Mal laden in diesem Jahr Hochschule und Universität Regensburg zu einem gemeinsamen "Hochschultag" ein. Am Freitag, 13. Februar 2009, können sich Schülerinnen und Schüler, die kurz vor ihrem Schulabschluss stehen, von 10 bis 18 Uhr auf dem Regensburger Campus umfassend informieren und erhalten Antworten auf alle Fragen, die sie in dieser Zeit der Neuorientierung bewegen: Ist ein Studium das Richtige für mich? Welches Fachgebiet soll ich wählen und wie kann ich mein Studium finanzieren? Soll ich an Hochschule oder Universität studieren und wo liegen die Unterschiede zwischen beiden? Informierte und motivierte Studenten für den Regensburger Campus
Studieninfotage gibt es in Bayern öfter. Doch der Regensburger Hochschultag ist besonders, weil sich Universität und Hochschule hier einen Campus teilen und deswegen auch gemeinsam informieren. Ziel des Infotages ist es, den Schülerinnen und Schülern Orientierung bei der Wahl ihres Studienfachs zu bieten und im nächsten Semester möglichst gut informierte Anfänger in den Hörsälen sitzen zu haben. Denn je besser die Studentinnen und Studenten wissen, was sie in ihrem Studium erwartet, welche Anforderungen sie meistern müssen und in welchen Bereichen sie mit ihrem Abschluss später arbeiten können, desto wahrscheinlich ist es, dass sie ihr Studium erfolgreich abschließen. Wenn nach Möglichkeit keiner sein Studium frustriert abbricht, ist allen geholfen: Den Studierenden sowieso, aber auch der Hochschule und der Universität, für die der Studienerfolg ein wichtiges Qualitätskriterium ist.

Warum die Information vor Ort so wichtig ist
Doch warum genügt nicht der Blick ins Internet oder ein Gespräch mit Eltern und Bekannten, wenn es um Fragen zum Studium geht? Das Studieren hat sich in den letzten Semestern grundlegend geändert, Zwischenprüfung und Diplom wurden von Bachelor und Master abgelöst, was Verwandte oder auch Lehrer über ihre Studienzeit zu berichten wissen, gilt oft nicht mehr. Die Studiengänge sind nicht immer vergleichbar mit den Fächern in der Schule - am besten lässt man sich also von Studienberatern und künftigen Kommilitonen erklären, was einen in Fächern wie Informationswissenschaft, Mechatronik oder European Business Studies erwartet. Und schließlich kann auch der interaktivste Internetauftritt den Besuch vor Ort nicht ersetzen. Nur am Campus spürt man die Stimmung unter den Studierenden, lernt die Infrastruktur kennen und stellt fest, ob einem der Kaffee in der Mensa schmeckt.

Vielfältiges Programm beim Hochschultages
Ein Besuch beim Regensburger Hochschultag lohnt sich also auf alle Fälle. Los geht?s um 10 Uhr mit der Auftaktveranstaltung im Audimax der Universität. Prominente Gäste wie der Bayerische Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch und Dr. Gerhard Thiele, Leiter der Astronautenabteilung der Europäischen Weltraumbehörde ESA, beantworten in einer Gesprächsrunde Fragen rund ums Studium und berichten von ihren eigenen Erfahrungen. Anschließend können sich Schülerinnen und Schüler bis 18 Uhr an Infoständen und bei einer großen Auswahl von Vorträgen über die unterschiedlichsten Studienfächer informieren und sich selbst ein Bild vom Campus machen. Daneben stehen Musik und Theater auf dem Programm. Und natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen: Beim Fotowettbewerb "Mach Dir ein Bild von uns" winken zahlreiche Preise, zum Beispiel Laptops, ein Handy und Playstations.

Aktuelle Informationen zum Programm des Regensburger Hochschultags und zu den Sonderlinien des Regensburger Verkehrsverbundes zum Campus gibt es im Internet auf der Seite www.regensburger-hochschultag.de.
Weitere Informationen: http://www.regensburger-hochschultag.de
uniprotokolle > Nachrichten > Regensburger Hochschultag 2009 - Universität und Hochschule informieren gemeinsam
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/171051/">Regensburger Hochschultag 2009 - Universität und Hochschule informieren gemeinsam </a>